Terrorverlag > Blog > COMEBACK KID > COMEBACK KID (CASEY HJELMBERG)

Interview Filter

COMEBACK KID (CASEY HJELMBERG)

Comeback-Kid-1.jpg

WIR SCHREIBEN DONNERSTAG DEN 16.04.2009, COMEBACK KID SIND IN EUROPA MIT IHRER „THROUGH THE NOISE TOUR“ UNTERWEGS UND SPIELEN IHREN VORLETZTEN DEUTSCHLAND GIG IN DER SPUTNIKHALLE ZU MÜNSTER. GRUND GENUG, DIE SIEBEN SACHEN ZU PACKEN UND AB NACH MÜNSTER ZU FAHREN, ALLEIN WEIL DORT CASEY HJELMBERG, GITARRIST BEI COMEBACK KID, AUF UNS WARTET, UM UNSEREN FRAGEN REDE UND ANTWORT ZU STEHEN. KAUM ZU ERKENNEN EMPFÄNGT UNS EBEN JENER VOR DEN TOREN DER SPUTNIKHALLE, DIE KAPUZE SEINES PULLOVERS AUF DEM KOPF UND EINE RIESIGE BRILLE AUF DER NASE. UM DAS BIS DATO PRÄCHTIGE WETTER ZU GENIESSEN, FÜHREN WIR DAS INTERVIEW, BEI DEM SICH RAUSSTELLTE, DASS CASEY MINDESTENS GENAUSO AUFGEREGT IST WIE ICH, UNTER FREIEM HIMMEL. HI CASEY, WIE GEHT’S? So weit so gut. Die Tour geht dem Ende zu und wir sind alle ein wenig geschafft, aber sonst ist alles soweit ganz gut. 2009 IST NOCH JUNG, WIE LIEF ES BISHER? EHER EIN DURCHSCHNITTLICHES JAHR ODER EIN GUTES? WAS SIND DIE PLÄNE FÜR DIE RESTLICHEN MONATE? 2009 ist ein großartiges Jahr! 2007 und 2008 waren schon großartig. Wir waren die meiste Zeit auf Tour, haben unsere Live CD/DVD „Through the Noise“ veröffentlicht. Dieses Jahr waren wir das erste Mal in Australien und Neuseeland. Im Sommer kommen wir dann wieder nach Europa, spielen hier und in Amerika ein paar Festivals und das ist es im Großen und Ganzen schon. Wir wollen auch keine größere Pause einlegen, nur einen Gang runter schalten, weil die letzten Jahre so chaotisch waren. Andrew (Neufeld/ Sänger COMEBACK KID) hat ein Projekt am Start, SIGHTS & SOUNDS, die dieses Jahr noch ihr Album veröffentlichen und auf Tour gehen und er arbeitet sehr hart dafür. DU HAST ÜBER „THROUGH THE NOISE“ GESPROCHEN, WIE KOMMT’S, DASS IHR DAS DING IN DEUTSCHLAND UND NICHT VOR EUREM HEIMISCHEN PUBLIKUM IN KANADA AUFGENOMMEN HABT? Wir fühlen uns in Deutschland zuhause und die Shows sind immer Klasse. Ich meine unsere Heimat Winnipeg ist nicht zu verachten! Auch da spielen wir grandiose Shows und das Publikum ist super, aber dann waren wir in Deutschland und wussten, dass dieses Konzert im Conne Island so gut sein würde, dass man daraus einen Live-Mitschnitt machen kann. Wenn wir in Europa unterwegs sind, sind die Shows in Deutschland definitiv die Besten! KANN MAN SCHON ÜBER EIN NEUES ALBUM REDEN? HABT IHR EINEN UNGEFÄHREN TERMIN? Es gibt noch gar keine konkreten Termine für Studio Sessions, Aufnahmen oder gar einen Release Termin und wir machen uns da bisher auch noch keinen Kopf, aber fest steht, dass es ein neues COMEBACK KID Album geben wird. Wir werden neue Sachen schreiben, Ideen überarbeiten, was für mich sehr wichtig ist, denn ich war bei keinem Album, sei es „Turn it around“, „Wake the Dead“ oder auch „Broadcasting“, dabei und ich will bei dem Entstehungsprozess dabei sein und dem Ganzen einen kleinen persönlichen Stempel aufdrücken. Man kann im Moment wirklich nichts Genaues sagen, aber es wird ein Album kommen. WIE IST ES, WENN DU ZUHAUSE BIST? IST ES SO, DASS DU DIE GANZE ZEIT WEITER ARBEITEST ODER IST ES EHER „ICH BIN ZUHAUSE UND RELAXE“? ALSO MEHR ODER WENIGER ZWEI PERSÖNLICHKEITEN, EINE ARBEITENDE UND TOURENDE UND EINE DIE ZUHAUSE EINFACH FAMILIENMENSCH IST? Das ist bei jedem unterschiedlich. Andrew zum Beispiel hat nicht wirklich ein Zuhause. Er ist die ganze Zeit nur unterwegs, arbeitet an diversen anderen Projekten. Er hat schließlich eine zweite Band, SIGHTS & SOUNDS und produziert nebenbei auch noch diverse andere Bands. Bei mir ist es wieder ganz anders. Wenn ich zuhause bin, habe ich einen Full-Time Job. Ich liebe es zu arbeiten, liebe es aber genauso zuhause zu sein, mehr oder weniger zwei Leben zu leben. Aber es ist nun mal bei jedem anders. Es ist schon cool, die Jungs nach längerer Zeit wieder zu sehen, zusammen zu touren, gerade weil wir nicht in den gleichen Städten leben. Aber das ist genau das, was ich zuhause mache: Ich arbeite ein wenig und hänge mit den Leuten ab, die ich mag. DU HAST ERWÄHNT, DASS IHR DEUSCHLAND ALS EINE ART ZWEITE HEIMAT ANSIEHST. HABT IHR SCHON MEHR GESEHEN ALS NUR DIE HALLEN, WO IHR EURE SHOWS SPIELT ODER GUCKT IHR EUCH DIE STÄDTE AUCH AN ODER BLEIBT ES BEI DEM, WAS MAN AUS DEM BUS SEHEN KANN? Kommt ganz darauf an, wo wir gerade sind. Wenn ich mich hier so umgucke, sieht es nicht so aus, als gäbe es etwas Interessantes zu sehen, aber wenn wir in größeren Städten unterwegs sind, schauen wir uns schon die Sehenswürdigkeiten an. Aber wenn man mit so vielen coolen Leuten, wie wir im Moment im Schlepptau haben, unterwegs sind, steht man morgens auf, hängt mit den anderen rum, spielt Gitarre oder schaut sich Filme an. Es ist schon cool, die Städte zu erkunden, aber schließlich sind wir keine Touristen, sondern sind hier, um zu arbeiten, aber das beides zu verbinden, ist schon eine feine Nebensache des Tourlebens. DU HAST ÜBER DIE BANDS GESPROCHEN, MIT DENEN IHR AUF TOUR WART. IHR HABT SCHON SHOWS MIT PARKWAY DRIVE, WALLS OF JERICHO, TERROR, MADBALL UND VIELEN ANDEREN GRÖSSEN GESPIELT. WIE IST ES MIT SOLCH „GROSSEN“ BANDS AUF DER BÜHNE ZU STEHEN? SIND DIESE BANDS FREUNDE FÜR EUCH GEWORDEN ODER SEID IHR MEHR ODER WENIGER NUR GESCHÄFTSPARTNER? Es ist fantastisch und auch unglaublich, wenn du die Bands hörst, die für dich unerreichbar scheinen. Es sind mehr als nur Menschen. Es sind Menschen, die Musik machen, auf die du stehst und dann teilst du plötzlich mit ihnen die Bühne. Es ist wirklich Glück, mit ihnen zu touren und Zeit zu verbringen. Diese Tour ist fantastisch besetzt mit MISERY SIGNALS, OUTBREAK, BANE und ARCHITECTS. Wir haben die Tour in Kanada gestartet und sie „Through the Noise“ genannt und dann haben wir uns gedacht, dass wir dieses Hammer Line-Up auch nach Europa bringen sollten, weil die Shows in Kanada schon unglaublich gut waren. KENNST DU DEUTSCHE BANDS UND MAGST DU DAVON WELCHE? Nein. Deutsche Bands hab ich – soweit ich weiß – noch nie gehört. DU HAST NOCH NIE VON CALIBAN ODER HEAVEN SHALL BURN GEHÖRT? Also Musik, die in die härtere Richtung geht ist nicht so ganz mein Fall. ALSO DOCH EHER TOKIO HOTEL? Wer? TOKIO HOTEL! Nein! Ich kenne sie… Aber wirklich meine Musik ist das auch nicht (lacht) ICH WÜRDE AUCH NICHT SAGEN, DASS DAS WIRKLICH DAS AUSHÄNGESCHILD DER DEUTSCHEN MUSIKLANDSCHAFT IST, ABER WIR HABEN KEINE GROßE HARDCORE SZENE. WIR HABEN HALT NUR BLACK FRIDAY 29 UND FINAL PRAYER. ALLES ANDERE GEHT HALT SCHON IN RICHTUNG METALCORE WIE HEAVEN SHALL BURN ODER HALT CALIBAN. Ja vielleicht kommt da ja mal irgendwer daher, der den Weg weist (grinst) HAST DU IM MOMENT EINE LIEBLINGSBAND? Im Moment? JA, VIELLEICHT IST DA EINE NEWCOMER BAND DIE DU IM MOMENT HÖRST WO DU SAGST, DASS DIE ES NOCH WEIT BRINGEN WERDEN, DASS SIE NOCH EINE GROßE KARRIERE VOR SICH HABEN. Oh das ist eine schwere Frage, ich würde sagen es gibt drei, die wirklich gut sind. SIGHTS & SOUNDS die sich jeder unbedingt mal anhören muss, die klingen zwar nicht wie COMEBACK KID aber sie sind halt sehr gut. BLINK 182, meine Lieblingsband für alle Zeiten und eine Band, die ihr Kids lieben werdet. Sie besteht aus mir, Matt, der bei COMEBACK KID Bass spielt, Stuart, der bei MISERY SIGNALS Gitarre spielt und Brendan, der Schlagzeuger von MISERY SIGNALS und wir haben halt eine Band, die in ein paar Jahren das Licht der Welt erblicken wird. SITZT IHR ALLE ZUSAMMEN BEVOR IHR AUF DIE BÜHNE GEHT? HABT IHR EIN SPEZIELLES RITUAL ODER ZIEHT JEDER SEIN EIGENES DING DURCH UND MACHT WOZU ER LUST HAT? Es gibt kein bestimmtes Ritual, das wir jedes Mal machen, bevor wir zusammen auf die Bühne gehen. Manchmal reden wir über ein paar Änderungen in der Setlist oder besondere Ereignisse die passiert sind aber es gibt nichts Spezielles. Wir wollen die ganze Sache aber nicht zu Ernst nehmen, wir wollen einfach gelassen an die Sache ran gehen und es einfach passieren lassen. DU HAST VIEL ÜBER SIGHTS & SOUNDS GEREDET. KÖNNTE ES PASSIEREN, DASS DIESE BAND ANDREWS ARBEIT BEI COMEBACK KID BEEIFLUSST? Nein, das glaube ich nicht und ich gebe ihm auch den Raum dafür, den er braucht. Er arbeitet so hart daran, aber es wird ihn nie von COMEBACK KID losreißen, weil das sein Baby ist und er nie ohne leben könnte. WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINER HEADLINER SHOW UND EINER SHOW ALS SUPPORT ACT? Es lastet ein so hoher Druck auf dir, wenn du eine Band supportest, die es verdient, nach dir zu spielen. Bei so einer Tour wie jetzt gibt es kein schwaches Glied in der Kette und wir spielen halt als letztes, obwohl alle Bands wirklich unglaublich gut sind. Wenn du jemanden supportest, musst du die Masse einfach mitreißen, weil da eventuell Menschen dabei sind, die noch nie von dir gehört haben. Es ist komplett unterschiedlich, aber ich mag beides. Es ist jedes Mal eine Herausforderung. ES IST JA DAS VORLETZTE KONZERT DER TOUR HIER IN DEUTSCHLAND. WARUM SPIELT IHR JEDES MAL WENN IHR HIER SEID, IN LEIPZIG IM CONNE ISLAND? Conne Island gehört zu den Top fünf Locations der Welt, weil sie wirklich unglaubliches Essen machen, sie schmeißen Konfetti während der Show. Wir hatten bisher nur fantastische Shows da. Wir haben die DVD in Leipzig aufgenommen, zwar nicht im Conne Island, aber wir hatten die Leute dabei, die zu jeder Show das Konfetti mitbringen. ES GIBT JA SO STARS, DIE UNBEDINGT NUR EINE SORTE WASSER IN DER UMKLEIDE HABEN WOLLEN, DIE ALSO EINEN GEWISSEN STANDARD BRAUCHEN, UM ÜBERHAUPT AUFZUTRETEN. HABT IHR SOWAS AUCH? Nein absolut nicht. Es ist aber sehr lustig, weil in Europa ist es so, dass die Veranstalter dir fast alles bringen würden, was du brauchst, außer vielleicht wenn du nur einfarbige M & Ms haben willst. Aber nein, wir brauchen nur Wasser, ein paar Handtücher für die Bühne und das war’s dann auch schon. Wir finden es wirklich super, so grandioses Essen zu bekommen und überall das zu Essen zu bekommen, was wir wollen, aber wir brauchen das nicht wirklich. ES GIBT EINE FRAGE, DIE ICH SCHON IMMER EINER HARDCORE BAND GESTELLT HABEN WOLLTE. WAS DENKT IHR ÜBER DIESES GANZE KLISCHEE HARDCORE DING, MIT BANDANAS UND DEM VIOLENT DANCING, HEADWALKS UND SO WEITER? Es ist schon krass, denn COMEBACK KID unterstützt keine Art von Gewalt. Wir wollen, dass die Leute Spaß haben, wenn sie zu uns kommen. Wir wollen, dass sie Tanzen und meist ist es nicht leicht zu unterscheiden, ob das, was die machen, nur Spaß ist oder ob es schon in Gewalt umschlägt. Es bricht mir förmlich das Herz zu sehen, wenn du da jemanden vor der Bühne stehen hast, der nur Spaß haben will und dann von jemand anderem umgehauen wird. Wir unterstützen das in keinster Weise. Wir respektieren jeden, der zu unseren Shows kommt, egal an was sie glauben. WAS WAR DAS ERSTE KONZERT, DASS DU BESUCHT HAST, WER WAR DIE ERSTE BAND, DIE DU LIVE ON STAGE GESEHEN HAST? PENNYWISE und STRONGOUT in Minneapolis, Minnesota, Punkrock halt. Ich liebe diese Musik, seit ich denken kann. WIE SCHREIBT IHR EURE SONGS? IST ES SO, DASS DU DIE RIFFS MACHST UND ANDREW SCHREIBT DANN SEINE VOCALS DAZU ODER WIE LÄUFT DAS GANZE? Das ist schwer zu sagen, weil ich ja wie gesagt noch nie an einem COMEBACK KID Album mitgearbeitet habe und wir, seit ich in der Band bin, noch keinen einzigen Song geschrieben haben. Ich weiß, dass Andrew noch einige Songs in Petto hat, aber wie ein Song entsteht, ist eine Art Mysterium, weil wir nie zur selben Zeit zuhause sind. Aber zum Glück gibt es Computer, wo du dann deine Ideen aufnehmen kannst und mit elektronischen Drums bearbeiten kannst und sie dann via Internet zu den anderen Jungs. Eine wirklich großartige Erfindung der letzten Jahre. GIBT ES EINE BAND, WO DU SAGST „MIT DENEN MÖCHTE ICH NOCH EINMAL, ODER ÜBERHAUPT EINMAL EINE BÜHNE TEILEN“? Wir versuchen schon seit langer Zeit eine Show mit STRIKE ANYWHERE in Europa zu spielen, aber bisher ist das noch nicht möglich gewesen. Aber das wäre etwas, was ich sehr cool fänd: STRIKE ANYWHERE in Europa zu supporten. Wir sind alle große Fans dieser Band. WAS IST DEINE ABSOLUTE LIEBLINGS CD? „Dude Ranch“ von BLINK 182, auch wenn es nicht wirklich Hardcore ist, aber es war die erste CD, die ich wieder und wieder hören wollte. Vorher war es immer so, dass Musik nie so wichtig war. Musik lief immer nur im Hintergrund, aber dieses Album lief dauerhaft. WAS HAT DICH DAZU INSPIRIERT, GITARRIST IN EINER HARDCORE BAND ZU WERDEN? COMEBACK KID! 2003 oder 2004 haben sie bei mir in der Nähe gespielt und ich kannte sie nicht. Ein Freund von mir hat sie gehört und mich zu der Show mitgenommen. Es hat so viel Spaß gemacht, sie Live zu sehen und danach wollte ich Musik machen wie sie es tun. ALSO HAT DICH DIE BAND, IN DER DU JETZT GITARRE SPIELST, DAZU INSPIRIERT, GITARRIST ZU WERDEN? Es ist ziemlich bizarr vom Fan zum Gitarristen zu werden, aber so ist es nun mal gekommen. IST ES IN DER BAND EINE FAMILIÄRE ATMOSPHÄRE ODER IST ES NUR EINE ART GESCHÄFTSBEZIEHUNG, DIE MAN PFLEGT? Es ist eine Familie. Ich könnte mir nicht vorstellen, mit irgendwem anders in einer Band zu spielen. Es sind halt die Menschen, die ich liebe. EUER BASSIST, MATT, IST NUR TOUR BASSIST… Ja, Kevin, der anfangs Bass spielte, hatte mich als Ersatz für Andrew, der ja inzwischen Sänger ist, angeheuert und so bin ich in die Band gekommen und als Kevin aufgehört hat, habe ich Matt in die Band geholt und so kam eins zum anderen. Er ist nicht offiziell Mitglied, wir sind alle Freunde und versuchen so wenig Geschäft daraus zu machen wie irgend möglich. IST MATT ALSO NUR DER TOUR BASSIST ODER GEHÖRT ER SCHON ZUR BAND, AUCH WENN ER NICHT OFFIZIELLES MITGLIED IST? Ja ich will da nicht all zu viel zu sagen. Ich kann nicht sagen, dass er ein offizielles Mitglied ist, wir ziehen das natürlich in Erwägung, aber wir wollen das Ganze wie gesagt mit so wenig Geschäft verbinden wie es geht. Matt wird in alles mit einbezogen, was wir tun. WAS HÄLTST DU VOM INTERNET, BESONDERS VON MYSPACE? IST ES EINE PLATTFORM FÜR JUNGE TALENTE ODER IST ES EHER ÜBERFLÜSSIG? Es ist ein zweischneidiges Schwert, weil du Myspace super als Sprungbrett nutzen kannst, wenn du wirklich was drauf hast, allerdings gibt es auch die Menschen, die denken, dass sie was könnten und ihr nicht vorhandenes Talent dann weltweit verbreiten müssen. MIT DIESEN WORTEN VERABSCHIEDETEN WIR UNS VON CASEY, MACHTEN NOCH FOTOS ALS ERINNERUNG UND DANKTEN FÜR DIE ZEIT, DIE ER SICH FÜR UNS GENOMMEN HAT. EINE SEHR SYMPATHISCHE PERSON, MIT DER MAN GERNE AUCH MAL EINE WEILE QUATSCHEN KANN. AUF DER BÜHNE WÜRDE ER DANN WIEDER DER UNERREICHBARE COMEBACK KID GITARRIST SEIN, DOCH FÜR DEN MOMENT WAR ES ECHT COOL IHN GETROFFEN ZU HABEN.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu COMEBACK KID auf terrorverlag.com