Terrorverlag > Blog > KILLSWITCH ENGAGE > KILLSWITCH ENGAGE (JOEL)

Interview Filter

KILLSWITCH ENGAGE (JOEL)

Killswitch-Engage-3.jpg

ORKAN ÜBER DEUTSCHLAND, ANGESCHLAGENER SÄNGER, VERLETZTER LEAD-GITARRIST, ERKRANKTER TERRORVERLEGER… DIE BESTEN VORAUSSETZUNGEN FÜR EINE KURZE BESTANDSAUFNAHME KURZ VOR DER SHOW IN HERFORD MIT DEM GESUNDEN GITARRISTEN JOEL… MAHLZEIT, WIE GEHT’S? STÜRMISCHE FAHRT VON BELGIEN NACH HERFORD? Ich habe davon gar nicht so viel mitbekommen, da ich geschlafen habe. Es war zwar sehr windig und die Fahrt daher schon etwas wackelig, aber nichts Beunruhigendes. Ich habe gehört, dass es einige schwere Unfälle gegeben haben soll, gerade auf den Straßen. Wir sind glücklicherweise die lange Strecke ohne Zwischenfälle durchgekommen! HEUTE IST EUER ERSTER GIG IN DEUTSCHLAND FÜR DIESE TOUR. DAHER MÖCHTE ICH DIE GELEGENHEIT NUTZEN, UND DA SPRECHE ICH SICHER AUCH FÜR ALLE DEUTSCHEN FANS, UND DIR DIE BESTEN GENESUNGSWÜNSCHE FÜR ADAM ZU ÜBERMITTELN! Ja, Danke! Ich werde es ausrichten. WIE GEHT ES IHM DERZEIT? Es geht deutlich aufwärts! Er hatte vor wenigen Tagen eine Operation am Rücken und musste daher im Krankenhaus bleiben. Es ist alles gut gelaufen. Die Schmerzen sind weg, nur seine Beine werden wohl noch einige Tage etwas taub sein, aber das wird sich bald bessern. In wenigen Tagen kann er nach Hause fliegen und sich dann in den kommenden Wochen richtig erholen! Die Schmerzen und die Verletzung waren doch so schlimm, dass er direkt operiert werden musste. Ein Flug hätte das sicher noch verschlimmert, daher kann er erst jetzt nach Hause… AUF DER TASTE OF CHAOS-TOUR VOR GUT 1,5 JAHREN HIER IN EUROPA HATTE ADAM JA EBENFALLS PROBLEME MIT DEM RÜCKEN. HÄNGT DAS ZUSAMMEN? Ja, schon. Es ist dasselbe Problem, aber diesmal in einem anderen Bereich des Rückens. Adam hat schon lange Zeit immer wieder Probleme. Es ist meist dasselbe Problem, aber halt weiter oben, weiter unten. Es scheint zu wandern… NACH DIESER EUROPA-TOUR GEHT ES JA SCHON BALD IN DEN USA WEITER MIT CHIMAIRA UND DRAGONFORCE. WIRD ADAM BIS DAHIN WIEDER FIT SEIN? Sehr unwahrscheinlich. Er muss sich noch einige Wochen erholen. Wenn alles gut läuft, kann er evtl. auf halbem Wege wieder zu uns stoßen. Aber für die ersten Shows werden wir wohl wieder einen Ersatzmann benötigen. DU MEINTEST, DASS ES DASSELBE PROBLEM IST; BLOSS EIN ANDERER BEREICH. KÖNNTE DAS EINE CHRONISCHE SACHE WERDEN? Die Ärzte sagen schon, dass Adam aufpassen muss. Vor allem, da es nun schon öfters Schwierigkeiten gab. Er muss halt nun eine intensive Reha durchziehen und auch später diverse Übungen machen, damit sein Rücken fit bleibt. Vor allem für die Shows. Adam ist ja recht groß und dünn und hat nicht so viel… sagen wir… Stützkraft für seinen Rücken. Da sollte er dann zukünftig auch auf der Bühne aufpassen, was er so alles anstellt. Aber sich zu bremsen wird sicher eine schwere Sache, wie man ja allgemein weiß, hahaha! OH JA, HAHA! ICH ERINNER MICH AN DIE LETZTE SHOW HIER…. Ja, der Kerl is verrückt, haha! Der trinkt ein paar Bier, dann kommt das Adrenalin der Show und dann geht der ab ohne Ende, haha! Aber er hat auch einige Male übertrieben und wohl nun die Quittung bekommen. Aber ich denke, dass dies nun der Weckruf war, dass er einfach besser auf sich aufpassen muss! STICHWORT ERSATZMANN. PETE WICHERS (EX-SOILWORK) ZOCKT NUN BEI EUCH. ER LEBT NUN IN L.A. HABE ICH GEHÖRT? Richtig, seine Frau kommt aus North Carolina, glaube ich. Und nachdem er bei SOILWORK aufgehört hat, kam er rüber nach L.A. und arbeitet da nun als Produzent und Songwriter. Wir sind schon lange gut befreundet. Wir waren, damals noch mit Jesse, mit SOILWORK auf einer unserer ersten Europa-Touren unterwegs. Die Tour läuft so gut und als Adam dann nicht mehr spielen konnte, hat er sofort gesagt, dass wir einen Ersatzmann finden müssen. Wir wollten die Gigs vor allem bei unseren treuen Fans hier in Germany nicht absagen. Da haben wir dann gleich Pete angerufen. Der konnte zwar nicht sofort, aber 2 Tage später war er da. In den 2 Tagen hat er sich das gesamte Set draufgepackt. Einen Tag in den USA mit ProTools im Studio geprobt und den anderen Tag dann mit uns. Am nächsten Tag ging es dann gleich los und der Typ hat es wirklich voll raus. Das verdient vollsten Respekt, was Pete da leistet! WIE HABEN DIE FAN REAGIERT? VIELE WERDEN DAS EVTL. GAR NICHT MITBEKOMMEN HABEN… Ja, da gab es schon einige erstaunte Gesichter bei der ersten Show und auch einige Rufe „Where is Adam?“. Einige hatten gar Angst, dass er ausgestiegen ist, haha. Aber Howard erklärt dann auch, was Sache ist. So versteht jeder was los ist und die Show kann abgehen! AUCH BEI EUCH HAT JEDES ALBUM SEINE HITS. „MY LAST SERENADE“, „TEMPLE FROM WITHIN“, „ROSE OF SHARYN“ U.S.W.. KANNST DU NACH DEN BISHERIGEN SHOWS SCHON ABSCHÄTZEN, WELCHER SONG VOM NEUEN ALBUM EIN LIEBLING DER FANS WERDEN KÖNNTE? MEIN TIPP WÄRE „THE ARMS OF SORROW“… Da ist natürlich einmal „My Curse“ als Single und der Titeltrack. Aber dein Tipp ist gar nicht schlecht. Wir spielen zwar diesmal „The Arms of Sorrow“ nicht live, aber es wird wohl die nächste Single werden und dann natürlich auch ins Set rutschen. Das ist sicherlich ein Hit-Aspirant! Aber auch „Unbroken“ kommt sehr gut an! WIE STELLT IHR DIE SETLIST ZUSAMMEN? KANN MAN NEBEN DEN NEUEN SONGS AUCH ÜBERRASCHUNGEN BEI DEN ÄLTEREN TRACKS ERWARTEN ODER WÄHLT IHR DOCH EHER DIE KLASSISCHE VARIANTE? Ja, auf dieser Tour erstmal noch klassisch. Einige neue Songs und dann von den alten Alben die Hits, von denen es Clips gibt und die die Leute auch noch von der letzten Tour kennen. Da kann man die neuen Songs gut in die Hits mit einflechten. Wenn sich das neue Album auch bei den Fans gesetzt hat, kann man etwas mehr experimentieren. Daher kann es auf den kommenden Tourneen sicherlich auch mal sein, dass wir mal länger nicht mehr gespielte Songs ins Set aufnehmen. WIE SCHON ERWÄHNT, KOMMT IM ANSCHLUSS AN DIESE TOUR GLEICH DIE NÄCHSTE MIT CHIMAIRA UND DRAGONFORCE IN DEN USA. WAS STEHT NOCH AUFM PLAN BEI EUCH? SINGLE/VIDEO? FESTIVALS? Richtig, erst die Tour und sicherlich auch noch das ein oder andere Video. Wohl zu „Arms of Sorrow“, wie schon gesagt. Klar, dann kommt die Festival-Zeit und es kann gut sein, dass wir das ein oder andere Festival auch in Europa mitnehmen werden! Und im Herbst geht’s dann sicherlich weiter mit einer Club-Tour, vielleicht auch noch mal hier… mal abwarten! ALSO STEHT 2007 KLAR IM ZEICHEN VON „AS DAYLIGHT DIES“. KEINE NEBENPROJEKTE ODER ANDERES? ADAM Z.B. PRODUZIERT JA AUCH VIEL… Nein, wir werden eigentlich nur mit dem neuen Album unterwegs ein. Viele Konzerte spielen und mit den Fans eine tolle Zeit haben. Das ist angesagt in diesem Jahr. Wir hatten ja vor dem neuen Album genug Zeit für andere Sachen. Nun ist wieder alles auf KILLSWITCH ENGAGE ausgerichtet! IHR WERDET JA IM ALLGEMEINEN ALS DIE PIONIERE DES METALCORE UND MODERN METAL BEZEICHNET. NUN SIND IN DEN LETZTEN JAHREN REIHENWEISE BANDS AUFGETAUCHT, DIE EUCH… OK, VIELLEICHT NICHT KOPIEREN, ABER SCHON EUREM STIL NACHEIFERN. KÜMMERT EUCH DAS BZW. ACHTET IHR ÜBERHAUPT AUCH NEUE JUNGE BANDS UND WAS DIE MACHEN? Ehrlich gesagt nicht so. Da kommen so viele Bands, die alle so ziemlich das gleiche machen. Das ist einfach zuviel. Die Bands, die mit uns touren schauen wir uns sicherlich an und die meisten geben uns dann ihre CDs und die hören wir uns dann auch an. Aber bei sehr vielen ist dann schon zu bemerken, wie und warum die das nun so spielen. Bei vielen fehlt dann einfach das gewisse Etwas, der eigene Stil. Und viele übernehmen sich einfach auch. Es ist halt nicht so einfach, wie viele denken, gute Songs mit guten Musikern zu machen. Das kann man nicht erzwingen. Daher ist ein Großteil dieser Bands eher nicht wirklich konkurrenzfähig. Viel interessanter sind Bands, die ihr eigenes Ding machen und einen mit frischen Ideen packen! SO, GLEICH IST EINLASS, IHR MÜSST EUCH AUF DIE SHOW VORBEREITEN UND MEINE STIMME VERSAGT AUCH SO LANGSAM. DAHER WÜNSCHE ICH ZUM ABSCHLUSS ALLES GUTE FÜR DIE SHOW(S), GRÜSSE AN ADAM UND DANKE FÜR DEINE ZEIT! Danke für Eure Unterstützung und die Genesungswünsche für Adam!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu KILLSWITCH ENGAGE auf terrorverlag.com