Terrorverlag > Blog > SOULFLY > SOULFLY (BOBBY BURNS)

Interview Filter

SOULFLY (BOBBY BURNS)

Soulfly-1

HI BOBBY, WIE LÄUFT’S? LANGE TOUR… ALLES FIT? Ja, alles klar! Aber du hast recht. Es ist eine sehr lange Tour. Wir sind seit Januar eigentlich ständig unterwegs, hatten zwischen USA und Europa vielleicht einen freien Tag und sind seit Mitte Mai schon quer durch Europa unterwegs. Gut vor kurzem hatten wir mal eine Woche frei… ABER NICHT ALLE… Richtig, Marco hat selbst ein paar kleine Shows gemacht, mit F5 glaube ich… Aber ich habe lieber die Tage zu Hause genossen, haha! War etwas stressig, weil gerade mal 4 oder 5 Tage daheim, schon ging’s wieder zurück nach Europa, haha! ES IST DIESES JAHR EIN SEHR HEISSER SOMMER HIER IN EUROPA. MACHT SICH DAS NACH DER LANGEN TOUR BEMERKBAR? SOWOHL BEI EUCH ALS AUCH BEI DEN FANS? Auf der Bühne ist das vergessen! Klar, Backstage und im Bus wird man schon träge bei der Hitze, aber sobald die Show los geht und man auf die Bühne klettert, ist das alles wie weg gewischt und es geht nur noch Vollgas! Wenn wir von der Bühne gehen, sind wir dann natürlich komplett durch und nass geschwitzt. Aber so muss das sein! Da weiß man, was man getan hat, und wenn man eine Show spielt und dabei nicht ins Schwitzen kommt, kann es generell kein gutes Konzert gewesen sein, man! Die Fans hatten auch immer ihren Spaß und es gibt da eigentlich keine Probleme. Schwierig wird es nur bei den Festivals, wo die Kids dann für Stunden in der prallen Sonne stehen und nur wenig trinken. Da gehen dem einen oder anderen schon mal die Kräfte aus… Aber die Fans achten aufeinander und so passiert eigentlich nichts schlimmes. IHR HABT SO GUT WIE ALLE EUROPÄISCHEN UND AUCH DEUTSCHEN FESTIVALS GESPIELT. KRIEGT MAN DA EIGENTLICH NOCH WAS VOM UMFELD MIT, GESCHWEIGE DENN DEM EIGENTLICHEN LAND ODER GEHT DAS NUR FLUGZEUG – BUS – BACKSTAGE – SHOW – BACKSTAGE – BUS – FLUGZEUG… Ich versuche, sofern es die Zeit zulässt, schon so viele Bands wie möglich auf so einem Festival zu sehen. Ich lasse gerne die Atmosphäre auf mich wirken, die sowohl Fans als auch die verschiedenen Bands erschaffen. Auf den ganz großen Festivals, RAR oder Download, ist es auch immer cool, weil man da sehr viele Freunde trifft, die man sonst selten sieht, weil alle auf Tour sind. So haben ja Corey von STONE SOUR und auch Roy Mayorga (ex-SOULFLY, nun STONE SOUR) bei einigen Songs mal bei uns mit gemacht. Das ist dann schon sehr cool und auch backstage hängen wir dann zusammen ab und machen Party! GIBT ES BEI DEN FESTIVALS AUCH DIE KEHRSEITE, DASS MAN MAL BANDS UND LEUTE TRIFFT, MIT DENEN MAN NICHT (MEHR) SO GUT KANN? ICH DENKE DA Z.B. AN DIE ILL NINO-STORY… Mit denen haben wir übrigens auch wieder auf einigen Festivals zusammen gespielt. Nein, da gibt es keine Probleme. Erstmal sind wir ja alle erwachsen und können auch vernünftig miteinander umgehen. Dann hatte ich persönlich auch nie Probleme mit IN. Habe schon mehrmals wieder Laz und auch Dave getroffen. Jeder macht da sein Ding und ich komme mit denen gut klar, so ist das kein Problem. Was andere machen, ist nicht meine Sache. DU SAGTEST JA, DASS IHR IMMER VOLLE POWER GEBT, AUCH WENN MAN SCHON FÜR MONATE UNTERWEGS IST UND SCHON ETWAS MÜDE WIRD. KOMMT DA NICHT DIE GEFAHR AUF, DASS EINE ROUTINE EINTRITT? ODER KANN WIRKLICH JEDE SHOW WAS EIGENES UND BESONDERES SEIN? Absolut! Jede Show hat ihre eigene Energie und ihren Spirit! Wenn das nicht so wäre, würde sich das auch irgendwann intern auf die Band auswirken. Dann würde man lustlos werden, vor allem bei der langen Tour, wie wir sie gerade machen. Das würde dann einen Teufelskreis ergeben. Schlechte oder gleich bleibende Shows… keine gute Stimmung in der Band… resultiert in weiteren schlechten Shows usw. usw.. Da können wir uns echt glücklich schätzen, dass wir alle so gut miteinander auskommen. Die Shows sind cool und immer anders und besonders, was auch verdammt viel an den tollen Fans liegt. So ist die Stimmung intern auch super, auf und hinter der Bühne und auch nur wenn es so läuft, kann man in dem hohen Maße weiter und weiter machen! DAS LINE UP IST JA AUCH NUN ENDLICH MAL STABIL. SCHON FÜR DIE ZWEITE PLATTE JETZT. DAS WAR BEI SOULFLY SONST EHER NICHT DER FALL. MIT WELCHEN ERWARTUNGEN BIS DU IN DIE BAND GEKOMMEN? GAB ES DA AUCH GEDANKEN, DASS DAS ALLES NUR FÜR EINE PLATTE GEHEN LAUFEN KÖNNTE? Ich nehme alles, wie es kommt. Ich kam in die Band und wusste, dass ich die „Prophecy“-Platte zocken würde, das war alles. Über das, was anschließend passieren würde, habe ich nicht nachgedacht. Und so habe ich es immer gehandhabt. Aber es hat sich gut entwickelt und wenn es so bleibt, dann ist das doch sehr cool. Aber es kann natürlich sein, dass es irgendwann nicht mehr so funktioniert und dann muss man überlegen, was man tut. Das Leben ist zu kurz, um unglücklich zu bleiben. Daher geht man halt seinen Weg und wenn es getrennte Wege sind… Aber es ist alles sehr cool bei uns und ich will stark hoffen, dass es noch ne lange Weile so bleibt! MAX IST EIN WIRKLICH COOLER UND NETTER KERL. DENNOCH IST ER JA KLAR DER BOSS UND IN DER PRESSE NIMMT MAN VON DER RESTLICHEN BAND EHER WENIGER NOTIZ… Ja klar, Max ist SOULFLY. Aber Max selbst ist da sehr sehr cool Es gibt uns nie das Gefühl, dass wir so was wir engagierte und angeheuerte Musiker wären. Nein, wir fühlen und agieren wie eine Band, weil wir eine sind. Egal, was andere sagen und auch egal, was so alles passiert. Wir sind SOUFLY, eine Gemeinschaft und fertig. IHR SPIELT BALD EINIGE SHOWS IN RUSSLAND. DA GAB ES VOR EINIGEN MONATEN PROBLEME, UND IHR KONNTET DIE GIGS NICHT SPIELEN. WAS DENKST DU ERWARTET EUCH DIESES MAL? ES IST SICHERLICH IMMER NOCH EIN BESONDERES UNTERFANGEN DORT ZU SPIELEN… Ja, das ist die richtige Bezeichnung, haha. Man muss halt versuchen, zu verstehen, wie das da läuft und wie die Leute da ticken und sich darauf einstellen. Gut, dass muss man überall auf der Welt, aber da ist das schon etwas komplizierter. Aber hey, ich kann dann mal sagen, dass ich Russland gerockt habe und darauf kann ich stolz sein. Denn dort kann immer mal wieder eine Kleinigkeit zu großem Ärger werden. Aber wir rocken dort und dann sage ich: Hey, I survived Russia!“, haha! Wir hoffen, dass es diesmal klappt, denn wir waren vor Ewigkeiten schon mal dort und die Shows waren dermaßen abgefahren, unglaublich. Und wir wollen das unbedingt machen! Denn, wie viele Bands gehen heutzutage nach Russland auf Tour? Und vor allem mal in andere Städte als Moskau z.B.? Wir gehen in Gebiete, wo oft noch nie eine Band gespielt hat. Das Land ist so groß und für viele Fans ist es nicht möglich in die größeren Städte zu kommen, um uns dort zu sehen. Daher versuchen wir in Gebiete zu kommen, wo sonst nie Shows sind, damit auch dort die Fans zum Gig kommen können. Der Gedanke, dass man so viele Fans glücklich macht, weil die sonst niemals die Gelegenheit hätten eine Metal Band zu sehen, wischt alle Sorgen weg und gibt uns noch mehr Energie, das auch durchzuziehen! Die Städte, in denen wir spielen, sind manchmal nicht mal in den Landkarten zu finden!! Haha… WIE SIEHT DAS TECHNISCH AUS? DIE HABEN DORT SICHER NICHT DIE VORRAUSSETZUNGEN, DIE IHR SONST GEWOHNT SEID? Wir spielen auf dem Set, dass man uns gibt… und wenn wir müssen, gehen wir total old school Punk Rock! Einfach einstöpseln und los! Haha! GIBT ES DA AUCH POLITISCHE DINGE, DIE SICH AUF DIE SHOWS AUSWIRKEN KÖNNTEN?. ES WAR JA NICHT IMMER SO EINFACH, IN DIE ÖSTLICHEN LÄNDER ZU REISEN UND SHOWS ZU SPIELEN… VOR ALLEM ALS US-BAND… Da hinzukommen ist nicht mal das Problem. Die Shows selber sind dann manchmal schon sehr merkwürdig… Wir haben mal auf nem Festival in Polen gespielt. Und da hatten die im Backstage-Bereich einige Dummies mit Masken von George W. Bush und Saddam Hussein aufgestellt, die sich umarmten und sonst was machten. Da waren bestimmt 10 US-Bands auf dem Billing und die Dinger waren so platziert, dass wir alle sie sehen mussten! Keine Ahnung, wer das war und vor allem, was die damit bezwecken wollten… zudem kümmert das auf diesen Shows doch eigentlich niemanden! Vor allem ich selbst will diesen Bush-Typen nicht sehen. Ich bin Ami und muss den die ganze Zeit zu Hause am Kopp haben und will alles andere als den Typen sehen, wenn ich auf Tour in Europa oder sonst wo bin… PASSENDERWEISE WAR BUSH JA JETZT GERADE AUF DEUTSCHLAND-BESUCH, HAHA…. Ja, stimmt, haha! Siehste, der Kerl verfolgt einen überall hin! Ich habe übrigens damals Bilder von diesen Dummies gemacht, weil uns das sonst zu Hause wohl keiner geglaubt hätte, haha! Aber so was passiert immer wieder! Kürzlich auch wieder hatte man irgendwo Backstage ein riesiges Banner aufgehangen, auf dem Bush und der Spruch „know your Enemy“ zu sehen waren. Ich hab mich nur gefragt, ob die diesen Aufwand extra für uns betreiben… und vor allem warum? Was wollen die bezwecken? Kümmert uns das denn wirklich?… I don’t think so! Klar, was in Amerika und in der Welt passiert, wirkt sich auf alles und jeden aus. Aber hey… ich mache den Scheiß nicht, ich bin dafür nicht verantwortlich und ich bin auch nicht sein Nachbar… würde ich auch nicht sein wollen… Also lasst mich damit in Ruhe! In wenigen Jahren sind wir ihn endlich los und dann geht’s wieder aufwärts. Auch wenn die sich da unten endlich gegenseitig kalt gemacht haben. Dann kann man das wieder aufbauen, die Spritpreise gehen runter und alles geht wieder aufwärts! ZURÜCK ZUR MUSIK. WAS STEHT NACH EUROPA AUF DEM PLAN? U.A. DAS D-LOW MEMORIAL-KONZERT… Wenn wir zurück kommen, haben wir so 3 Woche frei. Dann ist am 17.08. das D-Low Memorial Benefiz Konzert (D-Low ist Max’ vor 10 jahren verstorbener Stiefsohn, Anm. d. Verf.). Dann geht’s im September für gut 6 Wochen noch mal durch die USA und zum Ende von Oktober wird noch was geplant derzeit. Ein langes Jahr… und es ist noch bei weitem nicht zu Ende, haha! DIE MEMORIAL-SHOW, DIE ZEHNTE ÜBRIGENS, IST NATÜRLICH BESONDERS, SPEZIELL FÜR MAX UND GLORIA. WIE EMPFINDET DER REST DER BAND DIESES EVENT? Den ganzen Tag ist da diese besondere Atmosphäre. Von der Minute an, wo man aufwacht an dem Tag, bis man nach der Show fertig einpennt. Der ganze Tag hat diesen Spirit. Vor allem ist das kein Trauertag mehr, sondern ein Tag, an dem alle feiern! Max und Gloria stecken da seit 10 Jahren soviel Energie rein und haben nie nachgelassen, diese Show zu veranstalten! Da kann man nur großen Respekt vor haben! Alle die damit zu tun haben, fühlen und wissen worum es geht. Die Leute wissen, wie das entstanden ist und alle wissen, dass jeder, aber auch jeder Cent für eine gute Sache gestiftet wird! Respekt! Diese Show, das garantiere ich Euch, wird die beste sein, die ihr je sehen werdet! Es wird eine Riesen Show, es werden viele coole Leute dort sein, die man evtl. gar nicht erwartet… Und es werden einige sehr spezielle Gäste dort sein und ich kann allen Leuten, die nicht dort sind… vor allem Dir hier in Deutschland… sagen, dass ihr Euch in den Arsch beißen werdet, wenn ihr das mitbekommt! Es wird nicht vorher angekündigt… ihr müsst einfach da sein und das erleben! ÜBERRASCHUNG? MHM, VOR WENIGEN WOCHEN IST IGOR BEI SEPULTURA AUSGESTIEGEN… WIRD DAS EIN COMEBACK DER CAVALERA-BROTHERS IN SOULFLY? Abgefahren…oder? Hahaha!! Ja, ich gehe immer gerne auf Blabbermouth, checke die neusten Stories und dann erzähle ich das immer den Jungs: „Hey, Ihr glaubt nicht, was da wieder steht, haha!“ Man, da steht so nen Kram, dass Max das „Dark Ages“-Album scheiße findet? Hallo? Man, das ist sein und unser aller Fave! Wer verzapft so einen Mist? Aber je mehr geredet wird, um so witziger wird es, haha! Es ist interessant zu sehen, was für Gerüchte die Leute in die Welt setzen, wenn sie nicht wissen, was Sache ist… Aber ich kann echt nicht verraten, was da passieren wird… ANDERE HIRNRISSIGE STORIES SIND Z.B. DIE, DASS MAX SEINE HEIMAT NICHT MEHR MAG, WEIL SOULFLY NICHT IN SÜDAMERIKA SPIELEN… Es ist gar nicht so einfach, wie man immer denkt. Es braucht viel Organisation, Zeit und auch Geld, um Shows in Südamerika auf die Beine zu stellen. Es ist nun mal nicht die USA. Da laufen Verhandlungen über irgendwelche Verträge, wann wo wie wer mit wem und was darf man und in welcher Reihenfolge… Wir würden gerne und es wird bestimmt bald mal wieder passen. Und der Schwachsinn, dass Max seiner Heimat den Rücken kehrt… man, der Kerl schwingt immer die Fahne und spielt mit den lackierten Gitarren und nutzt den Tribal-Sound… was für ein Blödsinn, solche Vorwürfe in die Welt zu setzen… SEIT ES SOULFLY GIBT, IST DIE BAND AUF TOUR ODER MACHT PLATTEN. DU BIST NUN GUT ÜBER 3 JAHRE DABEI, MAX NATÜRLICH EINIGES LÄNGER. BRAUCHT DER NIE NE PAUSE? Der Kerl ist wie eine Maschine! Es ist unglaublich. Der Kerl geht jede Nacht auf die Bühne und brüllt sich die Seele aus dem Leib. Ich bin schon nach meinen wenigen Backings fertig mit meiner Stimme, haha! Und auch sonst… Max hat immer Ideen und Inspiration. Der arbeitet ständig an neuen Songs, macht dies und das und er gibt nicht eine Sekunde nach. Der Typ ist echt unglaublich! Und das für mehr als 20 Jahre schon! Andere Bands machen eine Tour und eine Platte und machen erstmal 5 Jahre kreative Pause, haha. Max macht unablässig weiter und weiter! Der könnte nicht mal einige Wochen pausieren. Das würde der nicht aushalten! MAX MEINTE IN UNSEREM INTERVIEW, DASS ER GERNE WIEDER EIN PROJEKT IM STILE VON NAILBOMB DAMALS MACHEN WÜRDE. DU HAST JA AUCH NOCH ANDERE BANDS… Ja, da gabs PRIMER 55 und jetzt spiele ich noch bei KING STREET und das ist mal so gar nicht Metal, hahaha! Das ist was total anderes! Einfach Rock ’N’ Roll und halt was ganz anderes. Das brauche ich auch, denn ich würde das sonst nicht durchstehen können. Mit KING STREET zu spielen ist das wie Urlaub. Einfach Songs mit 3 Chords und fertig… locker drauf los, haha! Ich liebe Metal, Punk, Hardcore… alles! Ich bin kein reiner Metaller und auch kein echter Punk, ich mache alles, worauf ich Bock habe. Und einige die ich hier so treffe, kommen dann auf unsere Myspace-Page und wundern sich, dass ich so was zocke, haha! Wie bei Dir… du sagtest ja du magst Black Metal dann Soulfly, aber auch G’N’R! So ist das cool! Man sollte sich nicht einschränken! Leider sehen das die jungen Fans mit ihren Szenen nicht so locker… besonders in den USA ist das sehr schwer geworden. Da ist es eher wichtiger, welche Trend-Bands gerade auf Fuse TV oder Headbanger’s Ball dauernd laufen als das, was man wirklich selbst mag! Die plakatieren jede Woche ihre Buden neu… mit der aktuellen Band, haha. So ein Irrsinn! VIELEN DANK FÜR DEINE ZEIT UND ALLES GUTE FÜR DIE NÄCHSTEN SHOWS!!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu SOULFLY auf terrorverlag.com