Terrorverlag > Blog > TOBIAS REGNER > TOBIAS REGNER

Interview Filter

TOBIAS REGNER

Tobias-Regner-1.jpg

2 METALHEADS REDEN ÜBER DIE KETTEN DES “POPSTAR DASEINS”, GITARREN, METALLICA UND DIE EINZIG WAHRE MUSIK… UND DAS ALLES AM RANDE DES PARKLICHTER FESTIVALS IN BAD OEYNHAUSEN. EIGENTLICH INTERVIEWE ICH JA NUR METALBANDS, ABER ICH DACHTE MIR, BEI DIR MACHE ICH MAL EINE AUSNAHME. Ja ne… (schaut mich an und lacht)… Ich hatte mich eben auch schon gewundert… OK WIE GEHTS DIR? UND WIE LÄUFT DIE TOUR? Mir geht’s gut so weit. Ich habe mich wieder etwas erholt. Die Wochen/ Monate nach dem DSDS Finale waren recht stressig, da wurde ich viel rumgereicht und war kaum zu Hause. Das meiste, was ich gemacht habe, war Promotionarbeit für die erste Single, das Album und jetzt die 2te Single. Dann hab ich ja das Album auch aufnehmen müssen und war mit Mike 3 Wochen lang auf Tour. Die Tour ist ja eigentlich vorbei, wir haben ein paar Festivals gespielt im Sommer, so “Schüler-Rock Konzerte”, also so kleinere Sachen. An Alternative Rock Festivals trauen wir uns vielleicht noch nicht ran, da wollen die DSDS Acts wohl auch nicht haben, da muss ich mir wohl mit meinem Image noch was aufbauen, um vielleicht ein paar Leute zu überzeugen, dass ich was in der Rock Richtung machen möchte. WIE KLAPPT DENN DAS PACKAGE MIT MIKE LEON? IN BEZUG AUF FANS UND SOUND MEINE ICH. Ja gut, ob der Mike jetzt andere Fans hat, weiß ich gar nicht. Wir haben uns – glaub ich – noch nicht weit genug auseinander entwickelt. Und haben beide immer noch die gleiche Zielgruppe. Also was DSDS halt für eine Zielgruppe gehabt hat. Das war bei dieser Staffel zum Glück bunt gemischt. Von ganz jung bis ganz alt, nicht nur Teenies sondern auch Leute, die etwas Lebenserfahrung, die einen festgefahrenen Style haben und wo man weiß, dass sie nicht nächste Woche auf andere Mucke stehen. Und ich versuche halt, dass ich mir ne feste Fanbase aufbauen kann, hab ich bestimmt auch schon. Vielleicht hab ich ja mit dem Album schon ein paar DSDS Fans vergrault aber vielleicht auch ein paar Rocker dazu gewonnen, also wer weiß, aber ich möchte auf jeden Fall Alternative Leute erreichen und überzeugen. WAS MACHST DU AUF TOUR? VOR DER SHOW/ NACH DER SHOW? FREUNDE TREFFEN? KONSOLE ZOCKEN? Davor geht viel Zeit für Presse drauf… (lacht) NA DANKE… (lacht auch) Nee aber ich hab viel Spaß mit meiner neuen Band. Sind alles Jungs aus Mannheim, sind zwar streng genommen bezahlte Musiker, sind ja keine richtig zusammen gewachsene Band, sondern werden von mir bezahlt. Aber es passt natürlich auch super und man hat viel Spaß, mal vorher im See baden gehen oder 1-2 Bierchen trinken vorm Gig. In den letzten Wochen hab ich jetzt ein bisschen mehr Zeit gehabt, da war ich oft zu Hause und mit meinen alten Kumpels unterwegs, die ich schon vor DSDS gehabt habe. Es ist ja wichtig, dass ich auch Leute habe, die mich nicht durch DSDS kennen gelernt haben, die normal geblieben sind. Die mich wirklich so sehn, wie ich vorher war, zu denen kann ich halt immer hingehen und fragen: Hey ist dir was aufgefallen? Hab ich mich verändert? Nee passt alles ganz gut.. ICH HABE MAL IM NETZ RUMGESCHAUT UND EIN ALTES BILD VON DIR GEFUNDEN MIT NER EXPLORER, GIBSON ODER ESP? Öhmm… LTD! HMMM LTD? VERDAMMT… ICH SPIEL JA SELBST EINE GIBSON EXPLORER! Du spielst eine Gibson Explorer? JA ORIGINAL UND ICH HABE SIE DAMALS FÜR 620 DM AUF EINEM MUSIKERFLOHMARKT GEKAUFT. Nein.. (seufzt)… wie geil. JA HALT SCHÖN RUNTERGEHANDELT AUF 620 UND JEDER MUSIKER WILL MICH SCHLAGEN, WENN ER DAS HÖRT! Ja das mach ich auch gleich (lach)… nein wie geil… WILL AUCH KEINE ANDERE… WAS IST NUN EIGENTLICH MIT DER ALTEN BAND? IN WELCHE RICHTUNG GING DIE UND WAS MACHEN DIE JUNGS JETZT OHNE DICH? Ja also ich hatte mehrere Bands, keine davon wirklich mit Herzblut. Hab halt Jahre lang Mucke gemacht, die mir nicht wirklich gefallen hat. Hab angefangen in einer Schüler-Cover-Band, da hat man alles gecovert von OFFSPRING über NIRVANA und so’n Scheiss… SO WIE JEDER DAS MACHT…. Genau. Dann hab ich verschiedene Bands dazubekommen. Eine Showband für Tanzveranstaltungen, das war fürs Geldverdienen. Dann habe bei einer Band in der U2 Richtung gesungen. Das war ne ganz komische Mischung. Der Basser kommt aus der Punk Ecke, der Drummer aus der Rock ’N’ Roll Ecke, der Gitarrist ist irgendwo bei DIRE STRAIGHTS hängen geblieben, der kennt gar keine abgedämpften Powerakkorde. NA OB MAN DIE BEI U2 BRAUCHT? (LACHT) Na ja, auf jeden Fall hat er die nie gespielt (lacht)… Und ich vom Gesang eher so METALLICA mässig. Ja und das Foto mit der Explorer war von meiner METALLICA-Cover Band. Das war mehr so ein Projekt als eine Band. Immer wenn wer einen Gig an der Hand hatte, wurde einmal vorher geprobt, die Songs hatte ja eh jeder drauf. Und dann spielt man halt für frei Saufen und Essen, so war das… und die Explorer wartet zu Hause auf mich (lacht) WAS MICH NATÜRLICH BESONDERS INTERESSIERT IST DER WANDEL VOM EIGENSTÄNDIGEN MUSIKER ZUM POPSTAR, WEIL ICH JA SELBER MUSIK MACHE. AM ANFANG VOM CASTING, WAS HAST DU DA GEDACHT? ICH SPIEL JETZT MAL “NOTHING ELSE MATTERS” VOR UND NEHME DAS ALLES NICHT SO ERNST? NACH DEM MOTTO „JA POPSTARS GUCKEN WIR MAL“? MAL SEHN, WAS DIE DAZU SAGEN. ODER BIST DU VON ANFANG AN MIT HERZ AN DIE SACHE HERAN GEGANGEN UND HAST DIR GEDACHT ICH WILL DAS JETZT UNBEDINGT DURCHZIEHEN? Nee ich hab schon ganz tief im Inneren hinter meiner Nervosität gedacht, ich kann da sicherlich nicht weit kommen bei so ner “Pub” Pub?? (lach heftig) PUB?? POPVERANSTALTUNG… ..Bei so ner POPVERANSTALTUNG. Nein ich weiß auch nicht, ich habe schon ein bisschen Respekt gehabt vor Dieter Bohlen, aber ich hab halt nicht damit gerechnet weiter zukommen. Ich wollte das einfach ausprobieren, ob das funktionieren kann. Ich bin ja kein “Bravo typischer Kerl” so mit Haaren im Gesicht. Den richtigen Ehrgeiz hab ich dann erst aufgebaut, als ich unter den letzten 20 war und mir gedacht hab: Da geht ja was. Hammer! Und dann zieh ich das natürlich auch durch. Ich habe natürlich auch nicht dran gedacht, dass manche Rocker sagen: Das ist Verrat am Rock. JA DAZU KOMMEN WIR NOCH. Jaja.. das sagen sicher einige, aber warum soll ich die Chance nicht wahrnehmen, wenn ich immer weiter komme, höre ich ja nicht einfach auf. WIE WAR DAS DENN, ALS ES DANN SO WEIT WAR, DIE CD EINZUSINGEN? WIE WAR DAS, WENN MAN DAS DANN SO SCHNELL MACHEN MUSS? UND WAREN DAS ALLES FERTIGE SONGS? ODER WAREN EIGENE MIT DABEI? 3 eigene sind mit drauf, das ist eh schon für einen DSDS Gewinner ganz gut. Das waren zu der Zeit die besten Songs, die ich jemals geschrieben habe, ich schreibe ja seit 4-5 Jahren selber Songs. NUR GESANGSMELODIEN UND TEXTE? ODER AUCH DIE RIFFS? Alles habe ich da geschrieben. Erst mal die Riffs und dann halt Melodien und Text. Text kommt immer am Schluss bei mir. Und ich denke, das ist eine ganz gute Möglichkeit zu zeigen, dass ich gerne Musik mache und das ich nicht wie die Jungfrau zum Kind gekommen bin durch die Show, sondern das schon etwas länger mache. UND WIE IST DAS NUN, WENN MAN FERTIGE SONGS SINGEN MUSS? Öhm… ja gut, gecovert habe ich ja vorher auch schon. Und das musste nach dem Finale ja alles ziemlich schnell gehen. Sofort ist die Single raus gekommen und ich hatte nur 10 Tage Zeit für das Album und musste ziemlich schnell die Songs aussuchen. Da hab ich schon gewusst, wenn ich jetzt nicht aufpasse, dann könnten die am Ende Songs hinter meinem Rücken auswählen, die ich vielleicht gar nicht will. Da hab ich mir dann eine Liste angefertigt mit den zur Verfügung stehenden Songs. Das waren so 30 Stück und hab mir alle angehört und ausgewählt, das, das und das will ich auf dem Album haben und hab das der Plattenfirma gegeben, das ist meine Vorstellung. ich war zwar schon eingeschränkt, weil sie mir ja eine Auswahl gegeben haben, aber Gott sei Dank waren wir da ungefähr einer Meinung. Das ist schon komisch… aber was will man machen. WENN MAN JETZT BEDENKT, DASS FÜR MUSIKER AUS DEM ROCK UND METALBEREICH DIE MUSIK JA EIN VENTIL IST: JAMES HETFIELD HAT MAL GESAGT, WENN ER DIE BAND NICHT HÄTTE, WÄRE ER MASSENMÖRDER GEWORDEN! Muahahahaha (lacht sich halb tot)..hahahaha cool DARUM HALT DIE FRAGE, WIE IST DAS BEI DIR MIT DEM VENTIL? UND INWIEWEIT KANNST DU DAS IN DER JETZIGEN MUSIK NOCH AUSLEBEN? Hmmm… mein Ventil… da muss ich erstmal nachdenken. Also ab und zu muss ich mich auch ein bisschen zusammen reißen. Ich merk dann schon, dass ich auf der Bühne voll abgehe, und dann kommen so “grunzende” Laute zustande, und dann muss ich bedenken, dass ich hier ein anderes Publikum hab und das darfst du nicht machen. Also eingeschränkt ist man halt hier und da schon. Ich finde ja von mir aus könnten die Songs ja eh härter sein, und dann wäre das Ventil ganz offen. ALSO KOMMST DU DAMIT KLAR? Ja es geht schon. Ich bin jetzt nicht festgelegt nur auf Metal, ich stehe inzwischen auch Sachen wie SILBERMOND oder REVOLVERHELD oder auch JULI, die ich in den letzten Jahren kennen gelernt habe und die mir auch gefallen. JA DAS WÄRE MEINE NÄCHSTE FRAGE: IN WIE WEIT DICH DAS IM PERSÖNLICHEN MUSIKGESCHMACK BEEINFLUSST HAT? ICH MACHE JETZT POP DANN HÖR ICH MEHR POP? ODER AUS FRUST KAUFE ICH MIR JETZT DIE NEUE SLAYER? Durch DSDS jetzt? JA UND WELCHE HÄRTEREN BANDS HÖRTST DU GENERELL? Die seichteren Sachen hab ich ja in den letzten Jahren durch meine Showband kennen gelernt, weil wir das alles spielen mussten und so hab ich das lieben gelernt. Was ich so über die Jahre gehört hab: Mit 14 AC/DC und ab 16/ 17 METALLICA. Hab von denen dann eine Platte nach der anderen gekauft. AUCH DIE ALTEN? Auch die alten na klar. Die “Load” und “Reload” hab ich dann bald auf die Seite gestellt, weil die schnell langweilig wurden, aber Sachen wie die “And Justice for all” kann man ja immer wieder anhören. KLAR ABER ICH BIN JA MEHR SO DER “RIDE THE LIGHTNING” FAN. Jeah… “Ride the lightning” JA ICH FIND DIE IMMER NOCH AM BESTEN, UNSER GITARRIST SCHWÖRT AUF DIE “AND JUSTICE FOR ALL”, ABER ICH STEH AUF DIE “RIDE THE LIGHTING”. Echt? Die ist auch nicht schlecht aber die “Master of Puppets”? JA TOLL, DAS IST NATÜRLICH EIN “ÜBERSONG”, ABER ICH BEKOMM IMMER VOM ANFANG VON “FADE TO BLACK” NE GÄNSEHAUT. Ja das stimmt… Also ansonsten dieses JULI-Zeug und zu REVOLVERHELD bin ich erst so die letzten Jahre gekommen und jetzt wieder… also während DSDS hab ich mir die SLIPKNOT-Scheibe oft rein gezogen, die von 2004. JA DIE IST JA SCHON WIEDER GANZ ANDERS. Ja die ist ja schon wieder melodischer… KLINGT, ALS OB MAN SLIPKNOT UND STONE SOUR ZUSAMMEN GEPACKT HAT. Ich habe das mit den alten verglichen und dachte mir nur „ja die sind echt Heavy.“ Darum finde ich ja das Neue auch so cool, weil es doch melodischer ist. Du erwähntest STONE SOUR? JA STONE SOUR! Die sollte ich mir wohl mal reinziehen glaub ich. Das ist die Band vom Sänger? JA UND JAMES SPIELT AUCH MIT. IST HALT MODERNER ROCK/ HARDROCK, WO COREY MEHR CLEAN SINGT ALS SHOUTET. Ahh.. ok.. WAS IST MIT DEM OBERBEGRIFF METALCORE? HÖRST DU DA WAS VON ODER SAGT DIR DAS ÜBERHAUBT WAS? Metalcore?? JA SO CALIBAN, HEAVEN SHALL BURN VON MIR AUS AS I LAY DYING SAGT DIR GAR NIX? DAS WAS FRÜHER NEW METAL WAR, IST JETZT METALCORE. HALT DER NEUE TREND. Geil… nee sagt mir nix, aber ich hör zur Zeit viel SOILWORK. JAAAA (FREUT SICH) TOLLES NEUES ALBUM ODER? Das neue? Ist geil oder?? Ich habe das auf der Tour rauf und runter gehört… Und BULLET FOR MY VALENTINE… JA DIE HÖR ICH AUCH GERN, DIE SIND AUCH RECHT FIT AUF DEN GITARREN. Du musst mir mal die ganzen Bands aufschreiben wie die heißen. MIST DANN HÄTTE ICH DIR DIE CD VON MEINER BAND MITGEBEN SOLLEN (LACHT) Hahaha.. ja klar, man soll es kaum glauben, aber ich hab immer einen Discman mit und keinen Mp3 Player und immer die ganze Tasche voll mit CDs, wenn wir unterwegs sind. JA ABER, DASS DU AUS DEM BEREICH NICHT SO VIEL KENNST, DAS ÜBERRASCHT MICH JETZT EIN WENIG. Ja gut, ich war jetzt fast ein Jahr mit DSDS beschäftigt… HEHE… OK . ALSO WENN DU JETZT ZURÜCKBLICKST, MEINST DU, DASS WAR EINE GUTE ENTSCHEIDUNG, DAS DURCHZUZIEHN UND „POPSTAR“ ZU WERDEN? ICH MEINE, DU HAST ZWAR GESAGT, DU WILLST NOCH IN EINE ANDERE RICHTUNG GEHEN, ABER IM MOMENT BIST DU JA NUN DER „POPSTAR“. UND DARUM NUN AUCH DIE TYPISCHE SZENEFRAGE: WARUM MACHST DU DAS? WENN MAN ES HART AUDRÜCKEN WÜRDE, IST ES JA EIN WENIG VERRAT AN DER (HARTEN) MUSIK, EIN POPSTAR ZU WERDEN; MEINST DU, DAS WAR DIE RICHTIGE ENDSCHEIDUNG UND WIE STEHST DU HEUTE DAZU? Ich glaube, es war einfach die Chance, groß raus zu kommen und bekannt zu werden in ganz Deutschland, das hat mich einfach zu sehr gereizt. Ich habe angefangen, bin immer weitergekommen, Schritt für Schritt, und bin dann geil darauf geworden, das jetzt weiter durchzuziehen, und habe mir immer weiter eingeredet, wenn ich es dann geschafft habe, kann ich mich ja immer noch Schritt für Schritt an die „harte Schiene“ ran arbeiten. Dass man es eben langsam macht. Aber mittlerweile glaub ich auch, dass das echt nicht leicht ist. DSDS hat nun mal dieses Image, und DSDS ist nun mal ein absolutes Tabu für Rocker. MAN HAT DANN DEN STEMPEL DRAUF!? Eben, genau dieser Sache war ich mir vorher nicht so bewusst, wie schwer dieser Stempel wegzubekommen ist. Denn wenn ein Rocker auf DSDS steht, verrät er sich wahrscheinlich echt irgendwo selbst. Andererseits habe ich einfach die Begründung, dass ich es einfach durchgezogen habe. Je weiter ich gekommen bin, desto mehr hab ich gedacht, jetzt ziehst du es bis zum Ende durch. Und warum kann man nicht mal zeigen, dass auch ein Rocker der Show zeigen kann, wo es lang geht… HAST DU DIR NICHT ZWISCHENDURCH DARÜBER GEDANKEN GEMACHT, DASS DU DAFÜR VIEL VON DEINEM EIGENEN ICH AUFGIBST? Es ist jetzt nicht so, dass ich mit dem, was ich muss, nicht leben kann. Ich habe mir schon ab und zu mal gedacht, dass man nur jetzt nur bis 110 Dezibel spielen darf, weil da vorne in der ersten Reihe die Kinder stehen. OCH DAS IS BEI BULLET FOR MY VALENTINE AUCH SO. Echt? JA AUF DEM VAINSTREAM FESTIVAL NUR KLEINE KINDER. Hehe ja gut ich darf jetzt eigentlich nix sagen, ich sollte froh sein, dass ich überhaupt Fans hab, aber manchmal wünsch ich mir einfach etwas mehr abgehen zu können und dass die Leute drauf stehen. Ich habe das auch auf der Tour gemerkt, da haben wir einen Song gespielt, der heißt “Burn the white flag”, das ist die B-Seite der neuen Single. Da habe ich mir schon teilweise gedacht, als ich in die Gesichter geschaut habe, da waren die teilweise echt verdutzt, weil es den zu hart war. Und dann denke ich mir: Man scheiße, das ist doch das, was ich eigentlich machen will oder noch härter eigentlich. Ich weiß nicht, ob ich das irgendwann mal schaffe, ich habe mir gedacht, irgendwann will mich Sony BMG nicht mehr haben. GENAU, BIST DU RICHTIG AN DIE GEBUNDEN FÜR SO UND SO LANGE? Ja, solange sie mich machen lassen wollen, bin ich bei denen… ALSO KANNSTE NICH EINFACH SAGEN „HA ICH WECHSEL EINFACH ZU…“ NAJA ABER SONYBMG HABEN JA AUCH GENUG HARTE KAPELLEN Ich glaube, es wäre gar nicht so sinnvoll zu wechseln, welches Metal Label will mich schon haben? (schaut traurig) Also vielleicht irgendwann später, aber daran müsste man echt noch arbeiten. Selber Songs schreiben und dabei aufpassen, das man nicht zu hart wird…(lacht) DIE NEUE DSDS STAFFEL HAT ANGEFANGEN, HAST DU JETZT ANGST, DASS BMG NUR AUGEN FÜR DIE NEUEN LEUTE HAT, ODER DENKST DU, DASS LÄUFT JETZT AUCH FÜR DICH SO WEITER? UND WIE IST DIETER BOHLEN DENN EIGENTLICH SO DRAUF? Hahahahaha HEHE… IST DER VOR DER KAMERA, WIE ER AUCH PRIVAT IST ODER GANZ ANDERS? Na ja er weiß schon, wie er sich verkaufen muss in der Show bei DSDS. Ob er jetzt privat netter ist oder noch unsympathischer (grinst)… aber was er in der Show für blöde Spruche abgelassen hat, das hat den Leuten halt gefallen, auch wenn er damit jeden Tag Leute enttäuscht hat, die dann einfach gekränkt waren. Was jetzt mit der neuen Staffel da passiert… Was soll ich dazu sagen? Es sollte wirklich darauf geachtet werden, dass die Leute aufgrund ihrer gesanglichen Leistung weiter kommen. Natürlich spielen da auch andere Faktoren noch mit. Um so einen Typus in der Öffentlichkeit zu verkaufen, da zählt genau so wie bei mir nicht nur die Stimme, sondern auch das Erscheinungsbild, das Äußere und wie er so drauf ist. Aber es sollte jetzt auch nicht so wichtig werden, dass wenn dort jemand im Bikini vorsingt, dass das Ausschlaggebend dafür ist, ob man weiterkommt. Darauf sollten sie sollten sie bei der Staffel drauf aufpassen. WENN DU JETZT DIE LANGLEBIGKEIT VON DIR BEDENKST? SORRY IST NE STANDARD FRAGE, ABER MUSS JA SEIN. ABER WENN MAN JETZT MAL DIE ANDEREN ANSCHAUT. DAS GING JA NICHT SOLANGE GUT. Ich habe keine Ahnung. Es wäre interessant zu sehen, wie es läuft, wenn die nächste Staffel ausgestrahlt wird und von mir die ganze Aufmerksamkeit verschwindet, dann weiß ich, ich habe irgendwas falsch gemacht. Aber ich glaube, ich habe mir jetzt schon eine Fanbase aufgebaut, die wird dann auf die Probe gestellt werden, wenn die neue Staffel anfängt, ob die Leute mir wirklich treu sind. Dann weiß ich, ok ich habe DSDS ein bisschen überlebt. Aber was gibt es für ein Rezept für eine erfolgreiche Kariere, das weiß ja keiner. Mein Plan wäre einfach soviel Songs wie möglich selber schreiben und soviel wie möglich auf der Bühne selbst Gitarre spielen. NAJA WENN ES SOWIESO IN DEN ROCK BEREICHT GEHT, IST DAS JA EH GRAD ANGESAGT: JEDER KLINGT JA GERADE ROCKIG; OB ES NUN TOKIO HOTEL IST, AUCH WENN DIE JETZT NICHT SO INOVATIV SIND, ODER DIE KILLERPILZE. SOGAR JEANETTE BIEDERMANN TRÄGT EIN EXPLOITED T-SHIRT UND ICH GLAUBE NICHT, DASS DIE DAS JE GEHÖRT HAT (LACHT) (lacht) Ja da hast du Recht. UND WO WIR DABEI SIND, WAS DENKST DU ÜBER TOKIO HOTEL? Also ich finde die Songs nicht schlecht. ECHT JETZT? Ja also “Durch den Monsun” hat von der Melodie was… JA, WENN ER JETZT LIVE NICHT NUR DIE POWERAKKORDE SPIELEN WÜRDE. Ich hab die Live noch nicht gesehen. ICH NUR IM TV UND DA HAT ER NUR DIE POWERAKKORDE GESPIELT. Na ja, da sollte man froh sein, dass er die wenigstens kann (lacht) JA IN DER BAGGIE HOSE (lacht) Hahahaha… Ne ich glaub, ich hab mich über die Jungs noch zu wenig informiert, dass ich da irgendwas Fundiertes sagen kann. Habe sie bis jetzt nur Vollplayback gehört (grinst). MIT WELCHEM KÜNSTLER WÜRDEST DU AUF TOUR GEHEN, WENN DU DIE FREIE WAHL HAST? METALLICA – vollkommen klar. Das ist total unrealistisch, aber ein Traum von mir. Oder wenigstens die Typen einfach mal treffen und Hande schütteln: James Servus! DANACH KANN MAN STERBEN ODER? SO WIE BEI MIR „EINMAL NEBEN KERRY KING VON SLAYER AUF DER TOILETTE STEHN“, DANN KANN MAN STERBEN… Hahaha SO HIER MAL EIN PAAR NAMEN: MARTIN, ALEX, DANIEL? HAST DU DIE MAL PERSÖNLICH GETROFFEN? WENN JA, WIE SIND DIE SO? Alex hab ich mal getroffen, Martin leider noch nicht. Alex ist ein sehr sympathischer, eher ruhiger Typ. Ich habe mit ihm jetzt auch nicht viel gequatscht oder ihn ausgequetscht, wie es bei ihm gelaufen ist. Das war ja auch während der Staffel, als ich ihn getroffen hab. Ist ein recht netter Typ und war dann mit ihm auch noch saufen. Aber ich hab ihn seitdem nicht mehr gesehen, ich glaube, bei dem geht jetzt gar nix mehr. Ich glaub der hat einfach von Anfang an dieses Dieter Bohlen Image gehabt, weil er die Songs von dem machen musste. Er hat keine Wahl gehabt bei der Songauswahl. Da habe ich ja mehr zu sagen gehabt. Ich habe nicht die Songs von Dieter Bohlen machen müssen, ich habe einfach mehr Freiheit gehabt. Jetzt hat er es noch mal versucht, mit dem neuen Album etwas härter zu werden, aber ich denke, von diesem Image ist es einfach schwer weg zu kommen. Ich habe es da vielleicht etwas leichter… IN EINER DOKU ÜBER DICH HABE ICH VIEL ÜBER DEN SUPPORT DEINER ELTERN GESEHEN. WIE WICHTIG IST DAS FÜR DICH? Och.. das spielt eine ganz wichtige Rolle, dass die da sind. Andererseits bin ich jetzt fast 24 … also werde es morgen und da wird es ja Zeit, dass ich mich langsam ein bisschen löse. Ist schon cool, wenn man diesen Rückhalt hat, und ich bin auch ein Familienmensch. Bin auch immer ganz froh wenn ich Heim komme, weil dort die Leute sind die normal geblieben sind. Ich weiß, dass meine Eltern immer da sind und dafür bin ich dankbar, aber dann will ich mir jetzt doch in nächster Zeit eine Wohnung in München suchen und dann ausziehen. Muss ja mal sein. UND WIE IST DAS LEBEN SO GENERELL ALS POPSTAR? GIBT GROUPIES? UNMENGEN FANPOST? KANN MAN NOCH IN RUHE SHOPPEN GEHN? Es ist mittlerweile wirklich so, dass man sehr oft erkannt wird auf der Strasse. Also mit shoppen gehn hab ich echt schon Probleme. Man muss halt echt schauen, wie man damit für sich selbst umgeht. Man kann ja unterschiedlich darauf reagieren, wenn Fans auf dich zu kommen, du kannst erfreut sein: „Wow ich habe Fans.“ Ist ja ein gutes Zeichen, weil die ja nun auch mein Kapital sind. Auf der anderen Seite kann man auch sagen: „Ach nicht schon wieder.“ Und genervt sein, aber wenn man so anfängt, glaub ich: Ja wer den Pfennig nicht ehrt, ist den Taler nicht wert, oder wie heißt das? Ich weiß auch nicht (lacht). Man muss halt etwas von der Privatsphäre aufgeben. Auch wenn man shoppen geht, ist man ja eigentlich nicht privat, aber man ist ja doch für sich und hat seine Ruhe. Das ist manchmal etwas komplizierter und ich versuche da immer ruhig zu bleiben, wenn mich was nervt. Man hat ja im Prinzip keine andere Wahl. Viele haben auch schon gesagt, ich wären durch das Ganze ruhiger geworden als vorher… FANPOST? GROUPIES? Fanpost ist nach wie vor noch ziemlich viel und ich versuche das abzuarbeiten, aber dafür geht natürlich viel Zeit drauf. Und Groupiemässig, ist es halt so, dass die Leute einen durch die Show kennen und dass das Ganze natürlich an Reiz verliert, weil man weiß, die Leute mögen dich schon so und du musst gar nix mehr dafür tun, um Mädels zu überzeugen, dass du ein toller Typ bist, weil das wissen die von Haus aus schon (lacht). Theoretisch könnte ich jetzt anfangen, mir Mädels auszusuchen, aber das ist blöd, einfach so was und öhm… ja man fühlt sich natürlich geschmeichelt, aber ich versuche dann doch eine gewisse Distanz zu bewahren. Ich glaube, ein Fan braucht eine gewisse Unerreichbarkeit, wenn ich jetzt mit jedem Fan einmal pro Woche ein saufen gehen würde, würde ich irgendwann als Kumpel gelten und dann ist der ganze Zauber weg. FÜR DIE ZUKUNFT UND DIE ZWEITE CD: WIE WIRD DIE AUSFALLEN UND WIRD ES IRGENDWANN EINEN “SHOUTPART” GEBEN? (laut lacht) hahaha.. Das ist doch geil… JA HEY IS DOCH WOHL KLAR ODER? Hahaha.. ich muss mal generell sagen, ich kann doch zwischendrin mal shouten, aber ich muss mir mal die richtige Technik aneignen, denn ich halte das nicht lange durch. Ich kann das auf jeden Fall gerne mal versuchen, wenn ich den nächsten Song schreibe, so ganz still und heimlich dort irgendwo einen Shout-Part” mit einzubauen. Ich glaube zwar nicht, dass sie das durchgehen lassen bei der Plattenfirma, weil es einfach zu unkommerziell ist, aber ich kann es ja wenigstens mal versuchen. Ich hoffe, dass die nächste Platte etwas härter wird, aber man muss ja noch aufpassen, so dass es dann noch massenwirksam ist. Hohohohoho – Wahnsinn, dass ich so rede was? Aber dir kann ich das ja sagen. JA EBEN WIR SIND JA EINE SZENE! (BEIDE LACHEN) NA JA BEI BULLET FOR MY VALENTINE NEHMEN SIE BEI VIVA JA AUCH DIE SHOUT PARTS RAUS UND VERSAUN SO DAS GANZE LIED? Ach Viva… hehe schreckliche Scheiße… ACH DEIN VIDEO HAB ICH SOGAR MAL ANGELASSEN Obwohl bei meinem Video ist der Zwischenpart von “She’s so” drin geblieben.. ICH KENN JA EH NUR “I STILL BURN” Ja “She’s so” ist die 2te Single. Ist natürlich nicht so gut gelaufen wie “I still burn”, weil die durch die Show nicht so gepushed wurde. Aber die ist jetzt auch da und läuft vielleicht nicht ganz so gut, weil’s so zwischendrin NICKELBACK-mässig ist, nicht wirklich kommerziell, ist vielleicht zu hart für manche DSDS Fans, aber auch nicht hart genug für die Rocker Schiene… aber naja… LETZTE FRAGE: WER IST TOBIAS REGNER PRIVAT? HOBBIE, ABNEIGUNGEN, LEIDENSCHAFTEN… UND WAS DENKST DU ÜBER FUSSBALL WM UND FLAGGEN-PATRIOTISMUSS? Ach so… Hobby mässig hab ich immer die Musik als mein größtes Hobby gehabt. Ich habe auch Grafik studiert, ist also auch ein Hobby von mir, CD-Cover und so zu designen. Vor kurzem habe ich das Golf spielen angefangen. (lacht) OH GOTT… …Na ja ist aber ganz cool zum Entspannen. Was ich mag und was ich nicht mag: Ich bin eher ein gemütlicher Typ, ich kann Menschen nicht haben, die total aufgedreht und ausgeflippt sind und immer Party machen wollen. Ich setze mich gern mal auf meinen Arsch und trinke ein Bierchen und ansonsten, Ich bin ein ehrgeiziger Mensch, der immer das beste aus sich herausholt. Ich bin auf dem besten Wege, das ich langsam mal die Zügel an mich reiße, dass aus meinem Leben was wird. Uuuuund was noch? Ich mag Bier, ich mag Jägermeister (lach) ich spiele gern Gitarre, ich sammle Briefmarken (lach)…. nein quatsch… ACH SO BEKOMMSTE DIE GROUPIES.. (lacht) STICHWORT FLAGGENPATRIOTISMUS? Ahhhhh ja.. Am Anfang hat mich die WM gar nicht so beeindruckt, weil ich dachte, es gibt genug andere, die da ausflippen. Fand es aber dann schon geil, was da für eine Euphorie aufgekommen ist, als verschiedenste Nationen hier eingelaufen sind und hier friedlich gefeiert haben. Ich dachte, da geht’s richtig zur Sache mit Kloppereien. Ich habe mich von der Stimmung dann anstecken lassen und die Spiele dann geschaut. Wir waren ja mit Mike auf Tour und der war ja Feuer und Flamme wegen der WM. Ich bin halt so ein typischer Mitläufer, je weiter das Team kommt, desto geiler werd ich auch drauf. Als Fußballer bin ich total miserabel, wurde beim Schulsport immer als letztes gewählt früher und hab mit Fußball eigentlich nicht soviel am Hut, eher so mit der ganzen Spannung die da aufgekommen ist…. JA DANN WÄREN WIR FERTIG. VIEL SPASS NOCH BEIM PRESSETERMIN GLEICH UND NACHER BEIM GIG…… Ja cool.. hehe danke…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu TOBIAS REGNER auf terrorverlag.com