Terrorverlag > Blog > ATOMIC NEON, LOW FACTOR, THE INVINCIBLE SPIRIT > 5TH DARK WAVE FESTIVAL

Konzert Filter

5TH DARK WAVE FESTIVAL

140509-Dark-Wave-5

Ort: Bielefeld - Movie

Datum: 09.05.2014

Anfang Mai war das Bielefelder Movie zum 5ten Mal Schauplatz des Dark Wave Festivals in OWL. Und dieses hatte mit LOW FACTOR, ATOMIC NEON und INVINCIBLE SPIRIT eine sehr interessante und gute musikalische Auswahl an Bord.

Den Anfang machte an diesem Abend LOW FACTOR mit ihrem ersten Stück „Avalanche rain“. Hinter diesem Namen steckt die aus Montreal stammende Rubin, die als Alleinunterhalterin dem Publikum mit ihrer Mischung aus Synth Sound und Post Punk anheizte. Ganz allein war Rubin allerdings nicht, ein Roboter leistete ihr auf der Bühne Gesellschaft. Eine gute halbe Stunde rockten die beiden Die Bühne. Mit dem Stück „Chemical diet“ war der Spaß dann auch schon wieder vorbei.

Setlist LOW FACTOR
Avalanche rain
Frozen
Permament cabinet
The closet
I’ll turn ego
Clinical mental
Chemical diet

Danach folgte mit ATOMIC NEON eine musikalische Richtungsänderung. Die Essener Cold Wave Truppe startete mit „Darkenia“ vom gleichnamigen Album und brachte das Publikum, das anfangs noch etwas verhalten war, dann doch zum tanzen. Neben bekannten Stücken wie „Mein Kleid“, wurde auch neues Material zum besten gegeben, wie etwa „Hopeless dreams“ oder auch „The fog“ Etwas über eine Stunde begeisterten die 5 das Publikum.

Setlist ATOMIC NEON
Darkenia
Empty
I want to believe
Mein kleid
Weep
Without you
Hopeless dreams
She
Everythings’s lost
The fog
Down
Krank
End of love

Der Headliner an diesem Abend war THE INVINCIBLE SPIRIT, das Electro Duo startete mit „Wasted time“ und brachte nun endgültig das Publikum in Bewegung. In den 1 1/2 Stunden spielten die Zwei eine Songauswahl aus der Schaffenszeit der Band. Fronter Thomas gab auf der Bühne richtig Gas, mit Songs wie „Showdown“ oder „Devil dance“ wurde dem Publikum richtig eingeheizt. „Push“ durfte an diesem Abend natürlich auch nicht fehlen, ist es doch der wohl bekannteste Song und Clubhit der Band. Mit „Your god in me“ verabschiedeten sich The Invincible Spirit vom begeisterten Publikum und beendeten damit einer abermals erfolgreiche Szene Veranstaltung.

Setlist THE INVINCIBLE SPIRIT
Wasted time
Love is a kind of mystery
Locate a stranger
Make a device
Floating
Showsown
Provke you
Devil dance
Contact
Deeper
Push
Pappilon
Frustrated
Your god in me

Copyright Fotos: Jörg Rambow

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu ATOMIC NEON auf terrorverlag.com

Mehr zu LOW FACTOR auf terrorverlag.com

Mehr zu THE INVINCIBLE SPIRIT auf terrorverlag.com