Terrorverlag > Blog > CRIMSON MOONLIGHT, CRIMSON THORN, DEJECT, DIVINE FIRE, DROTTNAR, FROSTHARDR, GRAND LUX, INEVITABLE END, MINAS TIRITH, RAM-ZET, SACRIFICIUM, SHADOWS OF PARAGON, SHE SAID DESTROY, SILENT VANQUISH, THE MIDDLE END > NORDIC FEST 2005

Konzert Filter

NORDIC FEST 2005

051103-Frosthardr-0.jpg

Ort: Oslo - Sub Scene

Datum: 03.11.2005 - 05.11.2005

Metal wird ja oft von und für die bösen Mächte instrumentalisiert. Umso interessanter ist das Nordic Fest in Oslo, welches heuer in die vierte Runde ging. Angefangen als 1-Tages-Event mit 6 Bands lief es in diesem Jahr bereits über 3 Tage, an denen sich insgesamt 15 Bands die Ehre gaben. Und das besondere: Bei allen Formationen handelt es sich um christliche Acts, obwohl der aggressive Sound und das dementsprechende Stage Acting eigentlich eine andere Sprache sprechen. Aber wenn man auf die kleinen Zeichen achtet, wie etwa entsprechende Kreuze oder natürlich auch die Bandnamen, wird die gottesfreundliche Ausrichtung deutlich. Ein gewisser szenebekannter Pater Bob hielt sogar eine Rede und das ähem allerbeste war die Tatsache, dass es keinen Alkoholverkauf gab. Da wäre dann wahrscheinlich die Toleranzgrenze einiger bundesdeutscher Metaller endgültig überschritten;-)

Hier das Line Up über die 3 Tage, am bekanntestem dürften sicherlich die „Spinefarmer“ RAM-ZET und die beiden norwegischen Truppen DROTTNAR und FROSTHARDR sein. Mit SACRIFICIUM waren aber auch Deutsche am Start.

Donnerstag, 3.11
SILENT VANQUISH
FROSTHARDR
DEJECT

Freitag. 4.11
THE MIDDLE END
SACRIFICIUM
GRAND LUX
DROTTNAR
RAM-ZET

Samstag, 5.11
INEVITABLE END
SHADOWS OF PARAGON
MINAS TIRITH
CRIMSON THORN
DIVINE FIRE
SHE SAID DESTROY
CRIMSON MOONLIGHT

Weitere Infos auf der Festivalseite (www.nordicfest.no/), wir haben für euch mal einige Galerien zusammengestellt, die beweisen, dass auch Christen richtig rocken können.

Copyright Fotos: Stefan Bruhn

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu CRIMSON MOONLIGHT auf terrorverlag.com

Mehr zu CRIMSON THORN auf terrorverlag.com

Mehr zu DEJECT auf terrorverlag.com

Mehr zu DIVINE FIRE auf terrorverlag.com

Mehr zu DROTTNAR auf terrorverlag.com

Mehr zu FROSTHARDR auf terrorverlag.com

Mehr zu GRAND LUX auf terrorverlag.com

Mehr zu INEVITABLE END auf terrorverlag.com

Mehr zu MINAS TIRITH auf terrorverlag.com

Mehr zu RAM-ZET auf terrorverlag.com

Mehr zu SACRIFICIUM auf terrorverlag.com

Mehr zu SHADOWS OF PARAGON auf terrorverlag.com

Mehr zu SHE SAID DESTROY auf terrorverlag.com

Mehr zu SILENT VANQUISH auf terrorverlag.com

Mehr zu THE MIDDLE END auf terrorverlag.com