Terrorverlag > Blog > SILVERSTEIN, TODAY FOREVER > SILVERSTEIN – TODAY FOREVER

Konzert Filter

SILVERSTEIN – TODAY FOREVER

060424-Silverstein-0.jpg

Ort: Münster - Triptychon

Datum: 24.04.2006

Das Triptychon in Münster erinnert mich irgendwie immer an die guten alten Zeiten im AJZ. Volle Konzerte, moderate Preise und eine Luft, die zum Schneiden dick ist. So was macht ein Konzert zu einem wahren Erlebnis. So auch diesmal. Als ich den Laden betrat, liefen mir die Leute von MY ADORABLE aus Bielefeld über die Füße, und da ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste, wer jetzt Vorband sein würde, hatte ich mich eigentlich auf meine Stadtgenossen gefreut. Allerdings waren die Jungs auch nur als Zuschauer gekommen. Vorband waren dann TODAY FOREVER aus Kassel, die von der ersten Minute an mit ihrem Metalcore den Laden rockten. Leider war die Anlage nicht optimal eingestellt, so dass manche Passagen in einem Brei untergingen. Nichts desto Trotz haben TODAY FOREVER an diesem Abend, besonders mit ihrem SNAPCASE Cover “Caboose”, groß aufgetrumpft. 40 Minuten pure Energie.

Nach einer kurzen Umbaupause wurde dann die SILVERSTEIN Show mit EUROPEs “Final Countdown” eingeleitet. Unter frenetischem Beifall betraten SILVERSTEIN die Bühne und legten mit “Smashed into pieces” richtig los. Das Publikum ging von den ersten Klängen an direkt mit. Durch den extrem hohen Anteil von weiblichen Besuchern hielt sich auch die Aggression beim Pogen im Rahmen. Die Liederauswahl war eine gute Zusammenstellung von den beiden letzten Scheiben der Band („When broken ist easily fixed“ & „Discovering the waterfront“), wobei die Tour eigentlich die letztere Scheibe, gerade in Europa, noch mal puschen sollte. Gab es beim Support noch einiges am Sound auszusetzen, war er bei den Kanadiern dann wesentlich besser, klarer und weniger breiig, was ein Aufruf sein soll, auch die Vorbands vernünftig abzumischen. Immerhin geben gerade diese Bands immer alles auf solchen Konzerten. SILVERSTEIN spielten in einer so leidenschaftlichen Art und Weise, dass es mir wieder mal bewusst wurde, wie viel Spaß manche Bands an ihrer Musik haben, und sich nicht auf ihrem “Ruf” ausruhen. Nach zwei Liedern Zugabe war dann aber auch Schluss für diesen Abend. Hinterher konnte ich mich noch kurz mit Bassisten Bill Hamilton für ein Interview zusammensetzen, welches mich endgültig für diese Band entflammt hat.

Ein großes Lob sollte hier dem Verkaufsstand ausgesprochen werden. Die Preise waren mit 10 Euro für ein Shirt und 25 Euro für eine Jacke mehr als fair.

Setlist SILVERSTEIN
Smashed into pieces
Fist wrapped in blood
Hear me out
Already dead
November
Giving up
Discovering the waterfront
Defend you
My heroine
Smile in your sleep
Your sword vs my dagger
Bleeds no more

Copyright Fotos: Dominique Dahl

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu SILVERSTEIN auf terrorverlag.com

Mehr zu TODAY FOREVER auf terrorverlag.com