Terrorverlag > Blog > 4BACKWOODS bei GZSZ

4BACKWOODS bei GZSZ

Im 4BACKWOODS Lager ist viel passiert in den letzten Monaten. Die Kölner Band hat ihr Album „Be Different Or Die“ veröffentlicht, war auf Club- & Festivaltour und hat ihre beiden Singles „(I Just) Died In Your Arms Tonight” und „Supernova Day“ erfolgreich im TV, Radio und der Presse promotet. Mitte Dezember erschien die mit gefühlvollen Streichern unterlegte Rock-Ballade “Butterfly” als dritte Single-Auskopplung und seit kurzem läuft das Video auf Dauer-Rotation bei iMusic1 im TV und natürlich online bei YouTube, MyVideo und anderen Portalen. “Butterfly” ist ab sofort in allen Downloadstores wie iTunes, Musicload, Amazon MP3, MP3.de als Single und Vingle inklusive Video erhältlich.

Im neuen Jahr geht es auch schon munter weiter mit der Erfolgsstory. Denn diesen Freitag werden unsere Power-Rocker 4BACKWOODS das Mauerwerk in GZSZ rocken. „Gute Zeiten schlechte Zeiten“ ist nach über 18 Jahren und mehr als 4600 Folgen Deutschlands erfolgreichste Daily Soap, die täglich bis zu sieben Millionen Zuschauer vor den TV-Bildschirm bannt. Am 21. Januar ab 19:40 Uhr wird in Folge 4662 ihre Show im „Mauerwerk“ erstmals ausgestrahlt. 4BACKWOODS werden bei dieser Gelegenheit ihre aktuelle Single „Butterfly“ vorstellen. Ebenso wird der aus dem aktuellen Album stammende Rock-Song „Bleed Like This“ live zum Besten gegeben.

Der Dreh war sowohl für die Band als auch uns als Label eine spannende und nicht alltägliche Erfahrung. Ab Freitag könnt ihr auf der Band-Website und den Web 2.0 Profilen einige Fotos vom Dreh in den Babelsberger Filmstudios anschauen. Damit aber nicht genug, auf gzsz.de wird es pünktlich zur Ausstrahlung auch ein super lustiges Interview-Special geben, bei dem auch einer der GZSZ-Stars dabei sein wird.

Für alle die Freitag Abend unterwegs sind, dem empfehlen wir die Wiederholung am Samstag mittag gegen 12:00 Uhr oder Montag morgen ab 08.30 Uhr. Auf RTL Now können diejenigen, die es gar nicht abwarten können, sich auch schon vorab die Folge anschauen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.