Terrorverlag > Blog > A LIFE DIVIDED touren mit APOCALYPTICA

A LIFE DIVIDED touren mit APOCALYPTICA

11089_mini-a-life-divided.jpg

Die Münchner Electro Rocker von A LIFE DIVIDED gehen in Kürze auf Tour mit APOCALYPTICA. Insgesamt acht Shows werden die Bayern mit den finnischen Düster-Cellisten absolvieren und abei ihr aktuelles, seit dem 28. Januar erhältliches Album „Passenger“ näher vorstellen.

Viel haben A LIFE DIVIDED mit ihrem Debüt bereits erreicht – einige gut besuchte Showcases wurden in deutschen Großstädten unter großer Medienresonanz absolviert, der Clip zur Single “Heart On Fire” erklomm die Rotationen von King Channel und Imusic1TV und erzielte auch bei mvt.de hohe Clickzahlen. “Heart On Fire” rangierte Wochen lang in den DAC Clubcharts und befand sich drei Wochen lang auf Platz eins der Amazon-mp3-Charts.

Der Song soll eine Hymne für all diejenigen sein, die gerade ihren Kampf um die Zuneigung einer anderen Person verloren haben. „Ich denke, das hat jeder von uns schon einmal erlebt“, beschreibt Sänger Jürgen Plangger. „Was bleibt, ist die verzweifelte Hoffnung und ein Wunschtraum, dem jeder gerne hinterher hängt.“ „Heart On Fire“ widmet sich damit allen verschmähten, verlorenen und verbotenen Lieben dieser Welt – und ist damit eine melancholische Hommage an die Liebe selbst.

Wenn am 22. Februar die Supporttour von A LIFE DIVIDED für APOCALYPTICA beginnt, steht diese also ganz im Zeichen melodisch-melancholischer Düsterromantik. Atmosphäre wird bei diesen Shows groß geschrieben.

22.02. SI-Ljubiljana – Cvetlicarne
23.02. HU-Budapest – Petofi Hall
24.02. PL-Krakow – Studio
25.02. CZ-Pilsen – Locomotiva
26.02. CZ-Prag – Archa
27.02. D-München – Zenith
28.02. D-Stuttgart, Theaterhaus
01.03. D-Frankfurt, Hugenottenhalle

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.