Terrorverlag > Blog > ADEMA bei Tiefdruck

ADEMA bei Tiefdruck

Ademas Debütalbum “Adema”, 2001 bei Arista veröffentlicht, stieg direkt auf Platz 27 der amerikanischen Billboard Charts ein – “Giving In”, die zweite Single des Albums schaffte es sogar auf Platz 14 der US Modern Rock Charts. Bis Heute hat die Band über 2 Millionen Platten weltweit verkauft. 2007 wechselt die Band zu Immortal Records und wird das neue Album in Europa über Tiefdruck-Musik veröffentlichen. Produziert von Sylvia Massey (Tool, System Of A Down) wird das neue Album im Sommer 2007 veröffentlicht.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.