Terrorverlag > Blog > AMON AMARTH – Full Of Hate tour 2009

AMON AMARTH – Full Of Hate tour 2009

Nur noch zwei Tage, ehe sich AMON AMARTH wieder auf die Strasse begeben, um die Full Of Hate Tour quer durch Europa zu headlinen!

Full Of Hate tour 2009
AMON AMARTH
+ Obituary
+ Legion Of The Damned
+ Keep Of Kalessin
05/03/09 – NL – Haarlem – Paatronat
06/03/09 – DE – Erfurt – Stadtgarten
07/03/09 – DE – Hamburg – Grosse Freiheit
08/03/09 – BE – Antwerpen – Hof Ter Loo
09/03/09 – UK – London – Forum
10/03/09 – FR – Paris – La Locomotive
11/03/09 – DE – Cologne – E-Werk
12/03/09 – DE – Saarbrücken – Garage
13/03/09 – DE – Dessau – Hangar *
14/03/09 – DE – München – Backstage *
16/03/09 – DE – Stuttgart – LKA Longhorn
17/03/09 – CH – Pratteln – Z7
18/03/09 – IT – Bologna – Estragon
19/03/09 – AT – Innsbruck – Hafen
20/03/09 – AT – Linz – Posthof
21/03/09 – AT – Wien – Gasometer
22/03/09 – HR – Zagreb – Boogaloo
23/03/09 – AT – Graz – Stadthalle (new city!)
24/03/09 – CZ – Prague – Abaton
25/03/09 – DE – Hannover – Capitol
26/03/09 – DE – Berlin – Postbahnhof
27/03/09 – DE – Lichtenfels – Stadthalle**
28/03/09 – DE – Oberhausen – Turbinenhalle**
29/03/09 – NL – Enschede – Atak

* = + Equilibrium & Secrets Of The Moon
** = + Equilibrium & HAIL OF BULLETS & Secrets Of The Moon

Außerdem werden AMON AMARTH ihre ersten vier Alben 2009 wiederveröffentlichen! Die Reihe
beginnt mit dem legendären Debüt ‘Once Sent From The Golden Hall’, welches als Double-Popup-Digipak mit zwei Discs bereits erschienen ist! Die erste Disc enthält das komplette ‘Once Sent From The Golden Hall’ Album remastered plus den Bonustrack ‘Siegreicher Marsch’ (deutsche Version von ‘Victorious March’)! Die zweite Disc enhält die Liveaufnahme der Show, welche AMON AMARTH am 28. Dezember 2008 in Bochum gespielt haben.
Die Neuauflage erscheint als hübsches 2-CD-Digipak mit ausklappbarem Pop-Up. Alle vier Digipak-Neuauflagen ergeben an- und übereinandergelegt ein großes zusammenhängendes Bild. Hinzu kommt ein 16-seitiges Booklet mit interessanten Liner Notes von Johan Hegg.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.