Terrorverlag > Blog > AMORPHIS nennen Album-Namen & Tracklist

AMORPHIS nennen Album-Namen & Tracklist

11261_mini-amorphis.jpg

AMORPHIS haben den Namen und die Tracklist des kommenden Albums, das am 25. Mai erscheinen soll, bekanntgegeben. Im April wird mit der Single „You I Need“ ein erster Einblick in das neue Material gewährt.

Der zentrale Charakter der neuen Songs ist der Väinämöinen, der legendäre Held der finnischen Mythologie, dessen Geschichte meisterlich von Texter Pekka Kainulainen erzählt wird. „The Beginning Of Times“, so der Titel des neuen Albums wird aus 12 Songs bestehen und 54 Minuten umfassen. Zusätzlich wird die limitierte Erstauflage im edlen Digipack den Bonustrack „Heart’s Song“ enthalten.

„The Beginning Of Times“ wurde von der Band selbst produziert, der Gesang wurde unter Führung von Marco Hietala (NIGHTWISH, TAROT) in dessen Homestudio in Kuopio aufgenommen. Wie auch schon die Vorgänger-Alben, wurde die Scheibe von Mikko Karmila abgemischt. Das Cover zeigt Travis Smith’s Interpretation der mythologischen Geburt der Erde aus einem Schellenten-Ei.

AMORPHIS werden sich im Juni auf ausgedehnte „The Beginning Of Times“-Tour begeben, die bis weit in das folgende Jahr laufen soll.

AMORPHIS – THE BEGINNING OF TIMES:

1. Battle For Light
2. Mermaid
3. My Enemy
4. You I Need
5. Song of the Sage
6. Three Words
7. Reformation
8. Soothsayer
9. On a Stranded Shore
10. Escape
11. Crack in a Stone
12. Beginning of Time
13. Heart’s Song (digipack bonus)

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.