Terrorverlag > Blog > AGONOIZE, ALEXANDER KASCHTE, AND ONE, CENTHRON, CHRISTIAN VON ASTER, CHROM, COMBICHRIST, DAF, DARKHAUS, DAS ICH, DER FLUCH, DER TOD (DEATH COMEDY), DIARY OF DREAMS, DIORAMA, EUZEN, FOLK NOIR, FRONT 242, GOETHES ERBEN, HENRIC DE LA COUR, INKUBUS SUKKUBUS, LEBANON HANOVER, NEUROTICFISH, OOMPH!, PATENBRIGADE: WOLFF, POKÆMON REAKTOR, QNTAL, RABIA SORDA, ROME, S.P.O.C.K., SAMSAS TRAUM, SCHÖNGEIST, SONJA KRAUSHOFER, STAHLMANN, THE BIRTHDAY MASSACRE, THE CREEPSHOW, THE CRÜXSHADOWS, THE MISSION, VNV NATION, WELLE:ERDBALL, WESSELSKY, ZERAPHINE, [:SITD:], [X]-RX, ÆON SABLE- THE DEVIL & THE UNIVERSE > Amphi 2015 – Aktuelle Infos

Amphi 2015 – Aktuelle Infos

150429-News-3

Vom 25. bis 26. Juli 2015 geht das Amphi Festival in Köln in eine neue Runde. Nach dem großen Jubiläum 2014 sind die Veranstalter mit der 11. Ausgabe des weltbekannten Gothic-Festivals in den eigens dafür geschaffenen Amphi Eventpark gezogen. Ein überraschender Schritt, ein harter Schnitt, unter dem Motto „Amphi zieht um – wir ziehen mit!“. Fans der schwarzen Gewandung dürfen sich auf einen Event der Superlative freuen, der Maßstäbe setzen wird.

Neben einer Rückbesinnung auf die Anfänge des Festivals, z.B. mit den Amphitheater ähnlichen Tribünen der Lanxess Arena, setzt das Amphi anno 2015 auf die geballte Erfahrung der vergangenen 10 Jahre und rückt die Wünsche der Besucher noch stärker in den Mittelpunkt als bisher.

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es neben der Mainstage in der Arena zukünftig 2 Open-Air Bühnen, wodurch das Line-Up mit über 45 bestätigten Künstlern so umfangreich wie noch nie erscheint. Während Open-Air Bühne 1 (auf der Wiese vor der Arena) das ehemalige Programm im Staatenhaus ersetzt, übernimmt die Open-Air Stage 2 (im nordöstlichen Umlauf) das einstige Theaterprogramm und hebt es mit Lesungen, Akustikshows sowie handverlesenen Genrebands auf ein neues, noch vielseitigeres Level. Gesäumt wird das Geschehen von zahlreichen Szene-Händlern, die im gesamten Open-Air Gelände verteilt sowie in der Magistrale des Kölner Stadthauses zum entspannten Shoppingbummel und Flanieren einladen.

Auch in puncto Gastronomie liebt das neue Amphi Festival den großen Auftritt. Die Getränkepreise wurden im Vergleich zum Vorjahr reduziert, die Auswahl an Getränken und Speisen um diverse (auch vegetarische) Spezialitäten erweitert. Zahllose Buden, Sitzecken, ein großer Biergarten und Outdoor Chill-Out Bereiche sorgen rundum für das leibliche Wohl der Besucher.

Eine der größten Stärken des Amphi Festivals bleibt weiterhin das hohe Maß an Komfort. Als Großstadtfestival immer schon ein wenig anders als die Anderen, verfügt die Kölner Gothic-Institution ab sofort über kostenlose Parkhäuser unmittelbar am Gelände. Die nächste Tramstation, Bushaltestelle und sogar ein ICE-Bahnhof befinden sich direkt vor der Haustür. Ihr erwartet saubere Spültoiletten statt muffigen Dixis? – Geschenkt!

Der größte Clou steckt aber in der Lanxess Arena, dem Standort der Hauptbühne. Überdacht und voll klimatisiert vermag hier fortan keinerlei Wetter mehr die Stimmung zu trüben. Vor allem durch das Zusammenspiel aus Open-Air Bühnen und Hallenstage ergeben sich viele Möglichkeiten das Festivalwochenende individuell zu gestalten, ohne Sonnenbrand oder nasse Füße zu riskieren. Über den (unbestuhlten) Innenraum hinaus bietet die Arena genügend Sitzplätze für alle Besucher, samt perfekter Sicht auf die Bühne. Exklusiv buchbare Logenplätze mit Getränkeflatrate setzen dem Luxus sogar noch einen drauf. So lassen sich die Konzerte in vollen Zügen genießen, ohne pausenlos auf den Beinen zu sein. Ein Umstand, der die Amphi-Macher dazu inspirierte den vielfachen Publikumswunsch nach längeren Spielzeiten aufzugreifen. Bis nachts um 2 Uhr, bzw. 23 Uhr am Sonntag, werden Headliner wie And One oder VNV Nation die Arena in einen Hexenkessel verwandeln – freut euch auf Gänsehaut pur!

Insgesamt erwartet das 11. Amphi Festival erneut über 16.000 Besucher aus aller Welt, die am 25. & 26. Juli gemeinsam in der Rheinmetropole Köln ein friedlich-familiäres Fest feiern. Auf besonders Weitgereiste und Enthusiasten warten am Freitag, den 24.07., zur Einstimmung noch einige Zusatzattraktionen, wie etwa das exklusive Eröffnungsevent „Call The Ship To Port 2015“ an Bord der „MS RheinEnergie“ oder die offizielle Pre-Party im „Wartesaal im Zollhafen“. All jenen, die die Nächte lieber unter freiem Himmel als im Hotel verbringen, sei indes das offizielle Amphi Camp im Kölner Jugendpark ans Herz gelegt.

XI. AMPHI FESTIVAL 2015
25. – 26. Juli 2015 D – Köln | Amphi Eventpark

AND ONE – VNV NATION – FRONT 242 – THE MISSION – DIARY OF DREAMS – OOMPH! – DAF – COMBICHRIST – GOETHES ERBEN – AGONOIZE – THE BIRTHDAY MASSACRE – SAMSAS TRAUM – WELLE:ERDBALL – THE CRÜXSHADOWS – [:SITD:] – DAS ICH – WESSELSKY – ZERAPHINE – NEUROTICFISH – DIORAMA – S.P.O.C.K – STAHLMANN – [X]-RX – QNTAL – ROME – RABIA SORDA – THE CREEPSHOW – INKUBUS SUKKUBUS – LEBANON HANOVER – CENTHRON – PATENBRIGADE: WOLFF – DARKHAUS – SCHÖNGEIST – HENRIC DE LA COUR – DER TOD (DEATH COMEDY) – CHROM – DER FLUCH – FOLK NOIR – EUZEN – SONJA KRAUSHOFER – ÆON SABLE- THE DEVIL & THE UNIVERSE – POKÆMON REAKTOR – ALEXANDER KASCHTE – CHRISTIAN VON ASTER + Rahmenprogramm

Moderation: DR. MARK BENECKE | DER TOD

Offizielle Festival Webseite: www.amphi-festival.de
Ticketlink: www.amphi-shop.de
Facebook: www.facebook.com/amphifestival
Youtube: www.youtube.com/user/AmphiCrew

Festivalkarten weiterhin erhältlich unter:
Deutschland: www.eventim.de + www.ticketmaster.de
Österreich: www.oeticket.com
Schweiz: www.ticketcorner.ch
Niederlande: www.eventim.nl
Russland: www.kultprodukt.ru
+ an allen bekannten örtlichen Vorverkaufsstellen

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu AGONOIZE auf terrorverlag.com

Mehr zu ALEXANDER KASCHTE auf terrorverlag.com

Mehr zu AND ONE auf terrorverlag.com

Mehr zu CENTHRON auf terrorverlag.com

Mehr zu CHRISTIAN VON ASTER auf terrorverlag.com

Mehr zu CHROM auf terrorverlag.com

Mehr zu COMBICHRIST auf terrorverlag.com

Mehr zu DAF auf terrorverlag.com

Mehr zu DARKHAUS auf terrorverlag.com

Mehr zu DAS ICH auf terrorverlag.com

Mehr zu DER FLUCH auf terrorverlag.com

Mehr zu DER TOD (DEATH COMEDY) auf terrorverlag.com

Mehr zu DIARY OF DREAMS auf terrorverlag.com

Mehr zu DIORAMA auf terrorverlag.com

Mehr zu EUZEN auf terrorverlag.com

Mehr zu FOLK NOIR auf terrorverlag.com

Mehr zu FRONT 242 auf terrorverlag.com

Mehr zu GOETHES ERBEN auf terrorverlag.com

Mehr zu HENRIC DE LA COUR auf terrorverlag.com

Mehr zu INKUBUS SUKKUBUS auf terrorverlag.com

Mehr zu LEBANON HANOVER auf terrorverlag.com

Mehr zu NEUROTICFISH auf terrorverlag.com

Mehr zu OOMPH! auf terrorverlag.com

Mehr zu PATENBRIGADE: WOLFF auf terrorverlag.com

Mehr zu POKÆMON REAKTOR auf terrorverlag.com

Mehr zu QNTAL auf terrorverlag.com

Mehr zu RABIA SORDA auf terrorverlag.com

Mehr zu ROME auf terrorverlag.com

Mehr zu S.P.O.C.K. auf terrorverlag.com

Mehr zu SAMSAS TRAUM auf terrorverlag.com

Mehr zu SCHÖNGEIST auf terrorverlag.com

Mehr zu SONJA KRAUSHOFER auf terrorverlag.com

Mehr zu STAHLMANN auf terrorverlag.com

Mehr zu THE BIRTHDAY MASSACRE auf terrorverlag.com

Mehr zu THE CREEPSHOW auf terrorverlag.com

Mehr zu THE CRÜXSHADOWS auf terrorverlag.com

Mehr zu THE MISSION auf terrorverlag.com

Mehr zu VNV NATION auf terrorverlag.com

Mehr zu WELLE:ERDBALL auf terrorverlag.com

Mehr zu WESSELSKY auf terrorverlag.com

Mehr zu ZERAPHINE auf terrorverlag.com

Mehr zu [:SITD:] auf terrorverlag.com

Mehr zu [X]-RX auf terrorverlag.com

Mehr zu ÆON SABLE- THE DEVIL & THE UNIVERSE auf terrorverlag.com