Terrorverlag > Blog > ANAJO in den Charts und live

ANAJO in den Charts und live

ANAJO sind mit ihrem neuen Album “Hallo, wer kennt hier eigentlich wen?” in die Album-Charts eingestiegen, und zwar von Null auf Platz 51. Und auch die Single “Wenn du nur wüsstest” hält sich wacker (jetzt schon in der 4. Woche, momentan auf Platz 65). Und hier noch eine Erinnerung an die nun beginnende GROSSE Tour.

ANAJO live, präsentiert von Intro, Musikexpress, FM4, Go TV, laut.de, jetzt.de, justmag.net

23.02. Augsburg, Kantine
24.02. München, Backstage (+ Klee)
01.03. Weinheim, Central (+ Klee)
02.03. Bochum, Zeche (+ Klee)
03.03. Eggenfelden, Platinum
04.03. Regensburg, Alte Mälze
06.03. Heidelberg, Karlstorbahnhof
07.03. Stuttgart, Merlin
10.03. Murnau, Westtorhalle
14.03. Würzburg, AKW
15.03. Freiburg, Jazzhaus
16.03. Konstanz, Kantine
17.03. Wiesbaden, Kulturpalast
19.03. Köln, Gebäde 9
20.03. Rostock, MauClub
21.03. Potsdam, Lindenpark
22.03. Münster, Amp
23.03. Essen, Grend
24.03. Bremen, Römer
25.03. Hannover, SOMA
26.03. Hamburg, Knust
27.03. Berlin, Magnet
28.03. Magdeburg, Projekt 7
29.03. Kassel, Barracuda
30.03. Dortmund, Bakuda
31.03. Oberhausen, Druckluft
03.04. CH – Fribourg, Fri-Son
05.04. CH – Basel, Culturium
08.04. Erlangen, E-Werk
13.04. A – Innsbruck, WeekenderClub
14.04. A – Linz, Posthof
17.04. A – Graz, PPC
18.04. A – Wien, Arena
19.04. A – Salzburg, Rockhouse
20.04. A – Steyr, Röda
21.04. A – Klagenfurt, Transporter
26.04. Bamberg, Morph Club
27.04. Rottenburg, Tschabo’s
28.04. Traunstein, Metro
03.05. Leipzig, Moritzpartei
04.05. Ingolstadt, Ohrakel
12.05. Karlsruhe, Substage
13.05. Frankfurt, Sinkkasten (präsentiert von Das Bett)

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.