Terrorverlag > Blog > ANODYNE-29 im Studio

ANODYNE-29 im Studio

Die Wormser Ragga-Metaller Anodyne-29 haben nun endlich ihren neuen Mann MC Dragoon eingearbeitet und sind gerade im Studio um, nach unzähligen Singles und MCDs, ihr erstes Album aufzunehmen. Mit Sicherheit kann eine eigenständige Mischung aus Ragga-Elementen und düsterem Metal-Gesang mit extrem heavy Riffs erwartet werden. Eben ganz in der Tradition von Songs wie “Maximum Pleasure” und “Imposter”.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.