Terrorverlag > Blog > ANTIMATTER – neues Album im Juli

ANTIMATTER – neues Album im Juli

Auf zu neuen Ufern, dachten sich Mick Moss und Duncan Patterson, die beiden kreativen Köpfe hinter ANTIMATTER. Betörten die ersten beiden Alben durch ihre Kombination aus entspannten Gitarrenklängen und düster-melancholischen, elektronischen Tupfern, ist das neue Werk “Planetary Confinement” ein größtenteils akustisches Album geworden, zerbrechlicher, persönlicher.
“Planetary Confinement”, das mittlerweile dritte ANTIMATTER Album, erscheint am 18. Juli bei Prophecy.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.