Terrorverlag > Blog > APRON – Das „Broken Child“ Video

APRON – Das „Broken Child“ Video

Atemraubende Stakkati als Stilmittel, furiose Kombinationswut als Urtugend, rohe Gewalt als immer wieder durchscheinende Grundfarbe – willkommen in der Welt von apRon. „Violence is our Art“ lautet das oberste Bandgebot. „Wir setzen bewusst auf den dualen Austausch von gewalttätigen Stilmitteln zwischen Band und Publikum“, erklärt Schlagzeuger Medusa den radikalen apRon-Ansatz. „Unsere Musik ist brutal, ja. Aber eben im Sinne von ‚A Clockwerk Orange’- Hauptfigur Alexander DeLarge, der alles andere als ein dumpfer Schläger ist.“ Für den Selbstversuch empfiehlt sich das „Broken Child“ Video:
vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=50965485

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.