Terrorverlag > Blog > ARCH ENEMY – Neuer Tourgitarrist

ARCH ENEMY – Neuer Tourgitarrist

Die Extrem Metaller von ARCH ENEMY haben rechtzeitig zum Tourbeginn einen neuen Mann an der Gitarre für Chris Amott gefunden, der die Band live bei den kommenden Touraktivitäten komplettieren wird. Der neue Axtvirtuose heißt Fredrik Åkesson und hat sein Können schon bei Acts wie Talisman, Krux, John Norum, Tiamat sowie auch in seiner eigenen Band Southpaw unter Beweis gestellt.

„Ich war richtig begeistert, als Michael Amott mich anrief und mir die Gelegenheit anbot mit ARCH ENEMY zu spielen. Ich freu mich riesig darauf, mit ARCH ENEMY auf Tour gehen zu dürfen und euch alle zu treffen. Wir sehen uns – it’s time to burn!”, gibt ein wahrlich glücklicher Fredrik Åkesson zu seinem Beitritt bei ARCH ENEMY bekannt.

Desweiteren hat die Band einen furiosen Lauf bei der diesjährigen Ozzfest Tour hingelegt: das von der Kritik gefeierte neue Album „Doomsday Machine“ verkaufte beeindruckende 35.000 Einheiten in den Staaten, dominierte den Verkauf beim Ozzfest und stellte den Status für ARCH ENEMY als diesjähriger Senkrechtstarter des Festivals unter Beweis. Ein Feedback nach dem Ozzfest von einem verständlicherweise überwältigten Michael Amott :“Wow, das waren zwei schnell vergangene Monate, wir hatten einen super Sommer in den Staaten. Die Konzerte beim Ozzfest waren sehr erfolgreich für uns und wir hatten Spaß dabei zu sehen, wie unsere Musik so viele Fans verbindet, egal ob alte oder neue Fans!“

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.