Terrorverlag > Blog > ASP – Abschied und Neuanfang

ASP – Abschied und Neuanfang

Nachdem es in den vergangenen Wochen sehr still um die Gothic-Rocker von ASP war, hat die Band nun etliche Neuerungen zu vermelden.

Zunächst ein Wermutstropfen: Nach beinahe 11-jähriger Zusammenarbeit trennen sich die Wege der beiden Bandgründer – Songwriter und Sänger Alexander „Asp“ Spreng und Produzent und Gitarrist Matthias Ambré. Asp wird die Band ASP mit neuen Partnern weiterführen, die Musiker Andreas Groß und Oliver Himmighoffen bleiben der Live-Band weiterhin erhalten. Als Gründe für die Trennung werden von offizieller Seite persönliche und berufliche Differenzen angegeben.

Doch es gibt auch gute Nachrichten: Asp beschenkt sich selbst zum Geburtstag: Am kommenden Samstag, dem 19.03.2011 bekommt ASP eine brandneue Internetpräsenz!
Gespickt mit vielen Neuigkeiten rund um die Themen: Neue Tour, neues Album, neue Single und mit einem ganz besonderen musikalischen Lebenszeichen! Man wird unter www.aspswelten.de in Zukunft regelmäßig mit ASP-News versorgt.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.