Terrorverlag > Blog > ASTAIRRE sind zurück & zeigen neues Video

ASTAIRRE sind zurück & zeigen neues Video

November 2010: Die deutsche Indiepop-Truppe ASTAIRRE reformiert sich nach zweieinhalbjähriger Abstinenz, um alte Brücken einzureißen und neue aufzubauen. Neuer Bassist, brandneue Songs, die alte Leidenschaft: 3 Stimmen, Schlagzeug, Bass, Gitarre – der Rest interessiert nicht. Laut, ausgefallen und von Herzen.

Mit ihrer Debüt-EP „Wir gehen unter – kommst du mit?“ sorgte das Trio zuletzt im Jahr 2007 mit ihrem Sound für Furore, dem der Spagat wagt zwischen Punk und Pop, schroffer Attitüde und eingängigen Melodien. “Das emotionale Energiebündel mit Hang zum Weltschmerz ist zurück.”

Die erste Reunion-Show im Frühjahr 2010 im Kölner Underground bringt den Weggefährten Robin Lussu am Bass wieder gemeinsam mit Songwriter Max Braun und Sprachrohr Philipp Kleinebrahm auf die Bühne.

Die neuen Songs wie „Durch unsere Stadt“ und „Sammeln auf, was von dir übrig ist“ stehen kurz vor der Veröffentlichung.

Hier das Video zu „Durch unsere Stadt“:

ASTAIRRE live:

17. Januar (Mo) – Köln, MTC
28. Januar (Fr) – Oberhausen, Druckluft
05. Februar (Sa) – Berlin, Uncle Sally*s Party

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.