Terrorverlag > Blog > AVRIL LAVIGNE hat geheiratet

AVRIL LAVIGNE hat geheiratet

Avril Lavigne hat sich früh entschieden: Mit 21 Jahren hat die kanadische Sängerin jetzt geheiratet. Bräutigam war Deryck Whibley, Gitarrist und Sänger der Band Sum 41. Wie das US-Magazin “People” in seiner Online-Ausgabe berichtet, gaben sich die beiden Rocker schon am Samstag auf einem privaten Landsitz in der Nähe von Santa Barbara das Ja-Wort. Im Gegensatz zu ihrem üblichen punkigen Auftreten feierten sie ihre Hochzeit ganz traditionell.

Lavigne trug ein Kleid der Designerin Vera Wang und ein Bouquet aus weißen Rosen. Ihr Vater führte sie unter den Klängen des Hochzeitsmarsches zum Altar. Die beiden Kanadier sind seit 2004 zusammen. Ein Jahr später kauften sie sich zusammen ein Haus in Los Angeles. Der 26-jährige Whibley hielt im vergangenen Jahr im italienischen Venedig um die Hand von Lavigne an, die zu der Zeit gerade auf Europa-Tournee war. Derzeit arbeitet sie an ihrem dritten Album.

Unser Glückwunsch und Trost für Schreiber tocafi, der bis zuletzt gehofft hatte, dass sich Avril aufgrund positiver Rezensionen für ihn entscheiden würde ;-)

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.