Terrorverlag > Blog > BEADY EYE verlegen Show & geben Zusatzshow

BEADY EYE verlegen Show & geben Zusatzshow

Es gibt gute Neuigkeiten von BEADY EYE:

Nachdem die Karten für ihr erstes Deutschland-Konzert am 14. März in der Kölner Live Music Hall binnen vier Stunden vergriffen waren, hat die Band reagiert und die Show wegen der überwältigenden Nachfrage in das dortige E-Werk verlegt.

Zudem haben sich BEADY EYE aufgrund des außergewöhnlichen Zuspruchs entschlossen, eine weitere Show in unseren Breiten zu geben.

Am 30. Mai 2011 betreten Liam Gallagher, Gem Archer und Andy Bell die Bühne der Großen Freiheit 36 in Hamburg, um Pressevertretern und ihren Fans die Songs ihres am 25. Februar erscheinenden Debütalbums „Different Gear, Still Speeding“ live zu präsentieren.

Showdetails:
14. März 2011: E-Werk, Schanzenstraße 36, 51063 Köln
Präsentiert von 1Live, Stadtrevue und laut.de
Der VVK beginnt am Montag, den 28. Februar um 09.00 Uhr. Tickets gibt es unter www.eventim.de.

30. Mai 2011: Große Freiheit 36, 22767 Hamburg
Präsentiert von Rolling Stone, laut.de, Musix, Delta Radio, MoPo und Szene Hamburg

Der VVK beginnt am Montag, den 28. Februar um 09.00 Uhr. Tickets gibt es unter www.eventim.de, www.adticket.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.