Terrorverlag > Blog > Benni Cellini mit neuem Instrument…

Benni Cellini mit neuem Instrument…

»Musiker leben in der Musik. Sie reden von nichts anderem und sie träumen davon. Und die ganz besonderen Träume des Musikers, das sind die Träume vom eigenen, ganz speziellen Instrument.«

Benni Cellini hat sich diesen nun verwirklicht. Sein neues E-Cello hat 5 Saiten von A- D- G- C bis zum ganz tiefen F. Die F- Saite wurde speziell von der bayerischen Manufaktur Pyramid für Benni hergestellt. Der Korpus ist aus Rüster, d.h. Akazienholz, wegen der guten Schwingungsübertragung. Griffbrett und Hals sind aus Ahorn, weil es hart ist und die Verkleidung des Tonabnehmersystems ist aus Lindenholz. Dies selber ist ein Lasertonabnehmer von LightWaveSystems aus den USA. Gebaut hat das Instrument Andre Krieg aus Radebeul. Zwei Jahre hat der Experte für alte Instrumente geschraubt, geklebt, gehobelt und gelötet. Das Ergebnis ist ein absolutes Original und Ihr könnt es nun bei einigen unser Sommerfestivals sehen und vor allem hören!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.