Terrorverlag > Blog > SAXON, STAHLZEIT > Bike & Music Weekend Geiselwind 2016

Bike & Music Weekend Geiselwind 2016

160725-News-2

Deutschlandweit größtes Bike-Event seiner Art öffnet vom 04.08. bis 07.08.2016 wieder seine Pforten – fünf Stunt-Teams aus vier Nationen bestätigt, darunter zwei Frauen – Stahlzeit und Saxon als Headliner-Musikacts – das Eventzentrum Strohofer feiert bei der Gelegenheit sein 30-jähriges Jubiläum! – veränderte Parksituation in diesem Jahr!

Bikes & American Cars, Stunt-& DriftShows sowie jede Menge weiterer Attraktivitä-ten laden dazu ein, den Lifestyle der Bike-Szene hautnah zu spüren

Ein Event, das das grandiose Sommer – Gefühl von Freiheit, Bikes, Rockmusik und Grenzenlosigkeit nicht besser vollenden könnte: Vom 04.08. bis 07.08.2016 wird das BIKE AND MUSIC WEEKEND auf dem Gelände des Autohof Strohofer in Geiselwind erneut steigen. Dann wird sich das einmalige Gelände einmal mehr zur deutschlandweit größten Kult-Stätte für Biker, Rocker, US-Car Fans und andere motorisierte Zweira-dindividualisten verwandeln. Mit über 20.000 Besuchern ist es das national mit Ab-stand größte und spektakulärste Event seiner Art. In diesem Jahr gibt es dabei beson-ders viele Gründe zu feiern, denn das Eventzentrum Geiselwind wird 30 Jahre alt und feiert in diesem Sommer Jubiläum!

Als Headliner sind unter anderem die britischen Kult-Rocker von SAXON sowie Deutschlands erfolgreichste Rammstein-Coverband STAHLZEIT mit einer spektakulä-ren Show bestätigt. Eine bunte Szene aus Lack und Leder, Chrom und Metall, Autos und Bikes, Strapsen und Lederkutten präsentiert sich den Anreisenden aus aller Welt. Drei Tage lang wird Geiselwind zum Mekka für Bike- und Music-Fans, denen der Ge-ruch von verbranntem Gummi auf Asphalt, gemischt mit saftigem Steaks-vom-Rost-Duft den Weg zum gelobten Gelände weisen wird. Stunt-Shows, Drag Race Shows, Burn Outs, eine Showmeile, GoGo Girls, Probefahrten und ein riesiger CampGround laden zum hautnahen Erleben der Bike-Szene ein. Fünf der weltbesten-Stunt-Teams aus vier Nationen sind dafür bestätigt. Darunter Ricardo Domingos aus Portugal, der mit Bike, Quad und Smart Atemberaubendes zeigt, Julien Welsch, Street Bike Freestyler aus Frankreich und Rainer Schwarz, der Ende des Jahres seine Karriere beendet. Mit der Hamburgerin Mai Lin und Ewa Pieniakowska aus Polen sind auch zwei Stunt-Frauen Programmbestandteil!

Aufgrund des Ausbaus der Bundesautobahn A3 gibt es in diesem Jahr eine Änderung bei den Parkplätzen.

“Der PKW Parkplatz für Festival Dauer Parker ist jetzt P4“, so die Veranstalter. “Er ist über den Schwarzenberger Weg zwischen MusicHall und McDonalds zu erreichen. Er befindet sich gleich neben den Campingplätzen. Dort bekommt ihr auch eure Bänd-chen. Die Shuttlestation ist hier und es stehen Schubkarren für euch bereit, mit denen ihr euer Gepäck transportieren könnt. So wird die Anreise für euch noch einfacher.“

Für kulinarische Köstlichkeiten und Durstlöschern von Flasche und Fass ist bestens gesorgt. Fränkische Küchen und Keller bewirten die Feiernden jederzeit mit den erle-sensten Leckereien aus Herd und Ofen.

Das Rahmen-Programm ist vielseitig und abwechslungsreich gestaltet, sodass das BIKE AND MUSIC WEEKEND für jeden Gast ein absolut unvergessliches Erlebnis wird. Die spektakulären Bike-Stuntshows wechselt sich mit der Präsentation von hochglanz-polierten American Cars, gewaltigen Dragracern in atemberaubenden Shows und laut-kreischenden Burn Outs ab, die garantiert wieder einige Reifen zum Platzen bringen werden. Tagesbesucher schlendern entspannt über das Festival-Gelände und bestaunen die skurrilsten Eigenbau-Vehikel, die von ihren stolzen Besitzern hochglanzpoliert und knatternd zur Schau gestellt werden. Dazu mischen sich die hübschen Go Go-Showgirls, die auf der Bühne zur erwartenden Sommerhitze den Gästen noch zusätzlich einheizen werden. (Sonnencreme nicht vergessen!)

Extrem Feierwütige bringen Zelt, Schlafsack, Kühlbox und Co. zum Campground des Festival-Geländes mit und sichern sich bereits jetzt das Super Early Bird Ticket für nur 30,00 Euro inklusive Camping!

Das BIKE AND MUSIC WEEKEND 2016 – - vom 04.08. bis 07.08.2016 — Festivalge-lände Autohof Strohofer, Geiselwind.

Wer einmal den Klang der Motoren gehört und die laue, fränkische Sommerluft auf der Haut gespürt hat, für den ist die Motorrad-Saison erst mit dem Besuch des BIKE AND MUSIC WEEKEND perfekt.

Das wohl größte Festival-Ereignis dieser Kategorie in ganz Deutschland!
Folgende Bands sind bestätigt:
STAHLZEIT, SAXON, THE LENNEROCKERS • THE SILVERETTES • CONVERTED • THE REVEREND ANDREW JAMES GANG • FIRST GENERATION • DIE KUHBOYS • GITTY FISCHER • ROCCO RECICLE , HORSEROOF CITY ROCKERS, FLATMAN

Abwechslung bieten zusätzlich die spektakulären Shows der Stundfahrer und die Dragrace Show – atemberaubend nahe erlebt man 10.000 PS!

Homepage: www.bike-and-musik-weekend.de

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu SAXON auf terrorverlag.com

Mehr zu STAHLZEIT auf terrorverlag.com