Terrorverlag > Blog > BOLT THROWER Release Parties

BOLT THROWER Release Parties

Die mit am meisten Vernichtungskraft gesegnete Kriegsmaschine des Death Metal rollt wieder: BOLT THROWER! Mit Original-Sänger Karl Willets zurück am Mikro bestechen die Briten mit ihrer urtypisch schweren Intensität, mit der keine andere Band des Genres aufwarten kann. Ihr kraftvoller und voluminöser Sound rollt unbarmherzig über den Hörer hinweg.

Ihr mittlerweile achter, unbarmherziger Vernichtungsschlag “Those Once Loyal” steht unmittelbar bevor. Entrinnen zwecklos! Deutschland wird am 11. November 2005 eingenommen, der Rest Europas am 14. November! Grund genug, ein paar exklusive Release Partys in ausgewählten Clubs im Bundesgebiet und Österreich zu feiern, bei denen es exklusiv sowohl viele Tracks des ultimativen Death Metal Albums 2005 um die Ohren gibt, als auch vielerlei Verlosungsmaterial (Poster, BOLT THROWER-Lanyards, etc.) unter die seit vier Jahren hungernden Fanschar gebracht werden.

Diese Locations werden an den folgenden Tagen in ihren Grundfesten erschüttert:

04.11.2005 Hellraiser Leipzig
05.11.2005 Abyss Bar Innsbruck (AUT)
Rockfabrik Nürnberg
Labor Hannover
K17 Berlin
Titanic City München
09.11.2005 Steinbruch Darmstadt
10.11.2005 Katakombe Karlsruhe
11.11.2005 Pumpe Kiel
Prag Stuttgart
Rockhouse Saarbrücken
U2 Ingolstadt
12.11.2005 Alternative Lübeck
Pflug Tübingen
Escape Wien (AUT)
13.11.2005 Elfer Frankfurt/Main

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.