Terrorverlag > Blog > BOY > BOY – Akustik Video zum Albumtrack „Into The Wild“ ist online

BOY – Akustik Video zum Albumtrack „Into The Wild“ ist online

BOY haben ein Akustikvideo zum Albumtrack „Into The Wild“ aus ihrem am 21.08.15 erscheinendem zweiten Studio-Album „We Were Here“ (Grönland/Rough Trade) veröffentlicht.

BOY „Into The Wild“ Akustik Video:

BOY
“We Were Here”
“And everywhere we were, we made the city sing“

Diese Worte stammen aus “We Were Here”, der ersten Singleauskopplung des gleichnamigen BOY-Zweitlings. Der Song ist eine Hymne an die Unvergänglichkeit wertvoller Momente und zwischenmenschlicher Begegnungen. Nebenbei könnte die obige Zeile aber auch die Erfolgsgeschichte der Band BOY seit dem Erscheinen ihres Debütalbums “Mutual Friends” beschreiben:

“Mutual Friends” erreichte Gold-Status sowie die Top 10 in Deutschland und hielt sich 39 Wochen in den Top 100.

Ihr Sommerhit von 2011, “Little Numbers”, verzeichnet über 14 Millionen YouTube- Views und ist bis heute ein gefragter Song für Filme, TV-Serien und Werbung. In Japan und Dänemark schaffte es der Song auf Platz 1 der Airplay Charts.

Nach ausverkauften Tourneen in Deutschland, der Schweiz und Österreich folgten Konzerte in ganz Europa (u.a. London, Paris, Kopenhagen & Amsterdam) und Japan.

Sie spielten viele renommierte Festivals und füllten den Stadtpark in Hamburg mit 4000 Fans bis auf den letzten Platz.

Nach einer ersten mehrwöchigen und komplett ausverkauften Akustik-Tournee durch Nordamerika im März 2013, kehrte die Band am Ende des gleichen Jahres mit kompletter Band für einen weiteren Konzertmonat in die USA und Kanada zurück. Der Sound des zweiten Albums klingt gewachsen. Neugierde und Lebenslust treffen auf Weltgewandtheit und Melancholie. In nächtlich leuchtendem Gewand haben BOY ihre Symbiose aus organischen, akustischen Elementen und Synthie-Sounds weiterentwickelt, die Songs sind ein dichtes und doch luftiges Geflecht aus den Geschichten und Erfahrungen der beiden Musikerinnen.

BOY sind wieder hier, und sie werden bleiben!

BOY – We Were Here Tour 2015
(Four Artists):
Präsentiert von Intro, VEVO, Kulturnews, laut.de und nbhap.com

29.10.2015 Bremen | Schlachthof
30.10.2015 Düsseldorf | New Fall Festival @ Tonhalle TICKETS
31.10.2015 Erlangen | E-Werk
02.11.2015 A-Wien | Arena
03.11.2015 A-Graz | PPC
04.11.2015 A-Linz | Ahoi! Pop Festival @ Posthof
05.11.2015 Ulm | Roxy
08.11.2015 Stuttgart | Im Wizemann
09.11.2015 München | Muffathalle
10.11.2015 CH-Bern | Bierhübeli
12.11.2015 CH-Luzern | Schüür
13.11.2015 CH-Basel | Volkshaus
14.11.2015 CH-Zürich | Kaufleuten
15.11.2015 Heidelberg | Halle 02
17.11.2015 Frankfurt | Gibson
18.11.2015 Dortmund | FZW
20.11.2015 Osnabrück | Hyde Park
22.11.2015 Leipzig | Werk 2
23.11.2015 Berlin | Tempodrom
24.11.2015 Hannover | Capitol
25.11.2015 Hamburg | Grosse Freiheit 36

Ticketlink: 380grad.merchcowboy.com/

Videos:
„Into The Wild“ Akustik Video:
youtu.be/xYpK0Z95MYg

„We Were Here“ Lyric Video:
youtu.be/mMdNOiplpEc

„We Were Here“ Album Teaser:
youtu.be/lN9awOYEczk

Web:
www.listentoboy.com
www.facebook.com/listentoboy
www.groenland.com

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu BOY auf terrorverlag.com