Terrorverlag > Blog > CELTIC FROST – Album Cover

CELTIC FROST – Album Cover

Am 29. Mai wird eines der am sehnsüchtigsten erwarteten Metal-Alben dieses Jahres via Century Media Records erscheinen: “Monotheist“, das neue, tiefschwarze Klangmonument der legendären CELTIC FROST!

Mit der Enthüllung des außergewöhnlichen Artworks von “Monotheist“ ist nun der Zeitpunkt gekommen, die visuellen Aspekte dieses düsteren Meisterwerkes offiziell vorzustellen. Das Album wird in drei verschiedenen Formaten mit drei unterschiedlichen graphischen Designs erhältlich sein: als normale CD im Jewel Case, limitiertes Digipak (inklusive Schuber mit dem Cover der normalen CD, exklusivem Artwork im Inneren und zusätzlichem Poster) und für alle Vinyl-Liebhaber als Gatefold Doppel-LP. Letztere und das Digipak bieten zudem noch je einen Bonustrack: “Incantation Against You“ auf der LP, “Temple Of Depression“ auf dem Digipak.

Die konzeptionellen Ideen des Albums beschränken sich nicht nur auf Musik und Texte, sondern umfassen auch das fantastische Artwork, welches Michel Casarramona und Bassist Martin Eric Ain gemeinsam erarbeitet haben. Ain kommentiert die optische Gestaltung wie folgt: “Monotheist ist so persönlich wie nur möglich, dies gilt auch für das Album-Artwork. Michel hatte zu Beginn des kreativen Prozesses für CELTIC FROSTs neues Manifest die Idee, die visuelle Seite des Werks anhand der Musik zu entwickeln. Musik und Optik dienten einander, um eine gemeinsame Form zu erhalten, während wir als Schöpfer des Ganzen mit unseren inneren Dämonen als Kollektiv und Individuen zu kämpfen hatten. Was wir in den vergangenen Jahren erweckt oder ausgetrieben haben, könnt ihr nun in Form dieses “Albums“ erfahren.“

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.