Terrorverlag > Blog > CELTIC FROST multimedial

CELTIC FROST multimedial

Im Vorfeld der bevorstehenden Tour, bestehend aus 47 Konzerten in den USA und Kanada, hat die Band ihre Arbeiten am Video Clip für „A Dying God Coming Into Human Flesh“, einem der markantesten Songs des aktuellen Albums „Monotheist“, beendet. Der Clip wurde unter der Regie von Jessie Fischer (keine Verwandte von CELTIC FROST-Sänger Tom Gabriel Fischer) in Zürich, Schweiz, Mitte August aufgenommen. Der Clip wird via Century Media in den Medien verbreitet und zudem als Download auf der Homepage der Band, www.celticfrost.com, bereit gestellt werden.

Das ausverkaufte Konzert von CELTIC FROST am 19. August 2006 im Mean Fiddler in London wurde zudem von Redemption TV (www.redemptiontv.com) gefilmt und ausgestrahlt. Diese Show markierte die Rückkehr nach England nach 16 langen Jahren, also kamen die Fans in den mörderisch heißen und vollen Mean Fiddler im Herzen Londons, um den Anlass gebührend zu feiern. Der einzige Wermutstropfen war die frühe Sperrstunde im Mean Fiddler, die Celtic Frost zu einem verkürzten Set zwang. Tom Gabriel Fischer dazu: „Das machen wir Anfang 2007 wieder gut, wenn wir mit einer ausgiebigen Europa Tour zurück kehren.“

Zudem wurde die beeindruckende Headliner Show (Kerrang! Magazin: „Absolut faszinierende Metal-Perfektion!“) auf dem Wacken Open Air 2006 am Abend des 4. Augusts mitgefilmt. Das Filmmaterial wird während der legendären Rockpalast Sendungen (www.rockpalast.de) im deutschen Fernsehen zu sehen sein.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.