Terrorverlag > Blog > Christliches Festival mit HardRock-Stage

Christliches Festival mit HardRock-Stage

Das größte christliche Musik-Festival “Spirit West Coast” plant zum ersten Mal in seiner 9-jährigen Geschichte eine “Hard Rock Stage” an den Start zu bringen. Die “Gospel Music Associaton” meint, dass ähnlich wie im Hip Hop auch im Rock-Genre der christliche Gedanke mehr und mehr Bedeutung findet und man diese Gelegenheit nutzen will, um noch mehr jungen Menschen das Wort Gottes näher zu bringen. HAWK NELSON-Fronter Jason Dunn meint dazu: “Bands are just starting to generate a harder sound. . . . It’s starting to get to a point where Christians and non-Christians alike will be able to listen to it.”
Das gesamte Festival geht über drei Tage und es sollen ca. 50 Bands auftreten.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.