Terrorverlag > Blog > COPPELIUS > Coppelius – Die Hertzmaschine rast auf Euch zu…

Coppelius – Die Hertzmaschine rast auf Euch zu…

141223-News-1

Coppelius – Informationsdepesche des Ministeriums für Welthenruhm zum neuen Album HERTZMASCHINE (30.01.2015)

1815. Herrensitz Coppelius.
Alchemisten, Akustiker und Astrologen arbeiten im Auftrag der Herren Coppelius an einem Verfahren, um die akustischen Instrumente Cello, Contrabass und Clarinetti auf unerhörte Lautsärke zu verstärken: Die galvanische Amplifikation! Die Rockgeschichte hat begonnen.

2015. Herrensitz Coppelius.
Die Hertzmaschine ist fertiggestellt! Akustisches Instrumentarium entfaltet sich zu dröhnendem Klanggewitter:
Das Cello röhrt, der Bass knarzt, die Klarinetten schneiden sich durch Schlagzeug und Gesang. Gitarristen packen beschämt ihre Verstärker ein. Gaslichtromantiker, Steampunker und Liebhaber von handgemachter Musik – Coppelius sind zurück, lauter denn je!

Die HERTZMASCHINE Entführt Sie in phantastische Welten, wenn in “Luftschiffharpunist” dampfbetriebene Luftschiffe das Wolkenriff auf der Jagd nach Wolkenkraken durchkreuzen. Im Fast-Titel-Stück “Herzmaschine” wird mit einer riesigen Dampfmaschine eine steampunkige Welt beschrieben. Worin die Aufgabe dieses Aggregates liegt, möge der geneigte Hörer selbst herausfinden. Absinth hat Künstler unterschiedlichster Genres schon vor Coppelius befl¸gelt. “Musenkufl” beschäftigt sich mit der Frage, was vom Künstler übrig bleibt, wenn er sich ganz dem Getränk ergibt. Doch Coppelius können auch hoffnungsfroh: Auf dem Herrensitz ist man offenbar davon überzeugt, dass es immer jemanden gibt, der Sie durch die Wirrungen der Welt trägt und dass jeder, der keinen Ausweg sieht, auf jemanden hoffenkann, der eine helfende Hand ausstreckt und besingt dies mit “Moor”.

Jubliläumskonzertfeierlichkeiten zu 200 Jahren galvanischer Amplifikation:
Die Hertzmaschine läuft an, die Herren Coppelius bereisen wieder den Kontinent. Mit Kraft und Musizierfreude, gänzlich verzichtend auf hinter der Buhne versteckte Grammophone, -ja wirklich, komplett live, ohne Playbacks, ohne Einspieler- dafür mit dem unbändigen Willen, dem hochgeschätzten Auditorium den Vorteil akustischen Instrumentariums vorzuexerzieren.
Jedes Konzert von Coppelius ist anders, jedes ist einzigartig, nie weifl man vorher, was geschehen wird. Doch sehen Sie sich vor: Wenn Gehrock und Zylinder fallen, kommt 200 Jahre aufgestaute Hysterie zutage!

Am 30.01.2015 wird die Veröffentlichung des neuen Werkes mit einem Maskenball in stilvollem Ambiente bei alkoholhaltigen Mischgetränken und Musik vom Plattenreiter gefeiert. Dafür ist angemenssene Abendgarderobe (Klassisch schick und Steampunk, historisierend und phantastisch, düsterromantisch und gothisch) und Maske obligatorisch – denn die zu erwartenden Eskapaden möchten incognito erlebt werden.

Früher am selben Abend stehen die Herren Coppelius ihren Fanatikern ausgiebig zur Verfügung bei Buffet und Abendunterhaltung. Fanatiker aller Fanclubs und auch unorganisierte Fans sind herzlich willkommen.

30.01.2015 (Fr) Berlin – Grüner Salon (18∞∞ Fantreff / 23∞∞ Tonträgerveröffentlichungsfeier)
11.03.2015 (Mi) Osnabrück – Lagerhalle
12.03.2015 (Do) Bochum – Matrix
13.03.2015 (Fr) Hamburg – KNUST
14.03.2015 (Sa) Hannover – Musikzentrum
20.03.2015 (Fr) Berlin – LIDO
21.03.2015 (Sa) München – Backstage
22.03.2015 (So) Nürnberg – Hirsch
02.04.2015 (Do) Stuttgart – Club Cann
03.04.2015 (Fr) Wien – Szene
04.04.2015 (Sa) Annaberg-Buchholz – Alte Brauerei
30.04.2015 (Do) Magdeburg – Factory
01.05.2015 (Fr) Hexentanzfestival
02.05.2015 (Sa) Leipzig – Werk 2

„Hertzmaschine“ ist ab heute vorbestellbar! 

Zusätzlich kann man den Track „Luftschiffharpunist“ vorab als Instant-Grat Track kaufen. Kauft man jetzt den Digitaltrack auf AMAZON oder iTunes zu 1,29 €, bestellt man damit schon das Album vor und zahlt dann zum Release nur noch den Differenzbetrag von 8,70 €.

Für alle Spotify-User unter den Coppelius-Fans (aktuell 1679 Follower auf Spotify) gibt es „Luftschiffharpunist“ schon jetzt als Stream!

Hier alle relevanten Links:

• Album auf AMAZON:
www.amazon.de/Hertzmaschine-Coppelius/dp/B00R20DLW0/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1418978754&sr=8-7&keywords=coppelius
• mp3 auf AMAZON:
www.amazon.de/Hertzmaschine-Coppelius/dp/B00QN8XPWI/ref=mb_oe_o
• mp3 auf iTunes:
itunes.apple.com/de/album/hertzmaschine/id948679321
• Luftschiffharpunist als Instant-Grat auf AMAZON:
www.amazon.de/dp/B00QN8XT7Y/ref=dm_ws_tlw_trk2
• Luftschiffharpunist als Instant-Grat auf iTunes:
itunes.apple.com/de/album/der-luftschiffharpunist/id948679321?i=948679326
• Luftschiffharpunist auf Spotify:
open.spotify.com/track/73kYhh7Q67FESkN5IEtkfo

Band: www.coppelius.eu

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu COPPELIUS auf terrorverlag.com