Terrorverlag > Blog > CRIPPER & GAMMA RAY stechen in See

CRIPPER & GAMMA RAY stechen in See

9884_clip_image002.jpg

CRIPPER und GAMMA RAY sind als neuste Bands an Bord von 70.000 TONS OF METAL, dem größten schwimmenden Festival der Welt, bestätigt worden.

Das Kreuzfahrtschiff „The Majesty Of The Seas“ startet am 24. Januar 2011 von Miami, Floria nach Cozumel, Mexiko und wieder zurück. An Bord 2.000 Metal Heads und 40 Bands, wovon jetzt 28 bestätigt sind:

AGENT STEEL, AMON AMARTH , CRIPPER, DEATH ANGEL, ENSIFERUM, EPICA, EXODUS, FEAR FACTORY, FINNTROLL, FORBIDDEN, GAMMA RAY, ICED EARTH, KORPIKLAANI, MARDUK, MOONSPELL, OBITUARY, RAGE, RAVEN, SAXON, SODOM, SONATA ARCTICA, SWASHBUCKLE, TESTAMENT, TROUBLE, TÝR, ULI JON ROTH, UNLEASHED, WITCHBURNER.

Kein Backstage, ihr verbringt die ganze Zeit zusammen mit den Bands an Bars, die rund um die Uhr geöffnet haben, feiert mit den Gruppen bei deren Auftritte auf mehreren Bühnen oder nehmt an den verschiedensten Special Events teil, die zusammen mit den Bands organisiert werden.

Weitere Infos unter www.70000tons.com wo ihr auch eure Kabinen buchen könnt. Aber Beeilung, es sind nur noch wenige Plätze frei.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.