Terrorverlag > Blog > Cynicism Debüt zum freien Download

Cynicism Debüt zum freien Download

Das Dark-Metal-Projekt CYNICISM betritt dieser Tage mit „The Path Of Self-Sacrificing Destruction“ erstmals das Licht der Öffentlichkeit. Der Macher dieser 5-Track-EP verbirgt sich hinter dem geheimnisvollen Pseudonym Lindwurm und hat auf seinem Debüt den Niedergang eines psychisch zerrütteten Menschen in fünf Abschnitten nachgezeichnet. Passend zu den morbiden Texten gibt es eine atmosphärische Mixtur aus Gothic-, Death-Metal und einigen elektronischen Elementen, die der Hörer dank fließender Übergänge als einen großen 18minütigen Song wahrnimmt. Und das Beste, die fünf Tracks sind samt Booklet komplett umsonst auf www.cynicism.de zum Download erhältlich.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.