Terrorverlag > Blog > Damnation Defaced – “Resurrection Stillborn – the

Damnation Defaced – “Resurrection Stillborn – the

Die progressiven Melodic Deather “Damnation Defaced” veröffentlichen am 9ten Januar die neue EP “Resurrection Stillborn – the blackest Halo”
in Eigenregie und streamen eine Woche lang die komplette PLatte auf Myspace (www.myspace.com/defacedmetal) und freuen sich allen Metalheadz das Werk zu präsentieren. Für das Artwork wurde CRIPPER-Axtmann Jonathan Stenger ([email protected]) engagiert der einen tollen Job leistete.

Wer also auf eine Mischung aus melodischen Death Metal aus den 90igern und progressiven Klängen steht sollte auf jeden Fall dieser Band das Ohr schenken und die
Platte direkt bei der Band ordern!!! –> [email protected]

Tracklisting:

“Resurrection Stillborn – the blackest Halo”
1. Desecrate the Desolation
2. The Grief of cold dead Eyes
3. Buried in Oblivion
4. Resurrection Stillborn
5. The blackest Halo
6. In the Absence of Light
Bonus Track: Blade upon your Throat (new recorded)

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.