Terrorverlag > Blog > Dark Wings pleite

Dark Wings pleite

Das Gothic Label Dark Wings hat leider das Zeitliche gesegnet, hier das offizielle Statement dazu:

“Liebe Freunde, Bands und Medienpartner,

nachdem wir in den letzten 1 ½ Jahren eine Menge schöne Veröffentlichungen zusammen möglich gemacht haben müssen wir Euch heute leider eine unschöne und traurige Nachricht überbringen. Das DARK WINGS Label muss zum 30.09.2005 seinen Betrieb einstellen. Die geplanten Veröffentlichungen wird es so nicht geben.

Trotz vieler guter Reviews für unsere Veröffentlichungen und tollen Reaktionen aus der Club-Scene und den Fans war es uns nicht möglich dieses auch im Handel in Verkaufszahlen umzusetzen. Die Investitionen der ersten 1 ½ Jahre konnten von uns nicht eingespielt werden. Zuzuschreiben ist das wohl der schlechten Marktentwicklung im Inland (durch die digitalen Medien) und den deutlichen Einbrüchen im europäischen Ausland. Solch eine Situation kann natürlich nur eine gewisse Zeit durchgehalten werden. Auf Dauer macht es einem das Arbeiten mit den Bands, Produzenten und Medien aber schwer. Man kommt zu einem Punkt an dem man sich fragen muss, ob ein Weiterarbeiten überhaupt noch möglich ist.

Der jetzige Zeitpunkt mag – mit einigen vielversprechenden geplanten Veröffentlichungen – ungünstig erscheinen. Andererseits machen uns aber einige akute Probleme eine Weiterarbeit unmöglich. Wir haben uns natürlich bemüht diese Probleme zu lösen, doch die angestrebte Lösung braucht leider deutlich mehr Zeit als ursprünglich gedacht. Somit sind uns leider die Hände gebunden und wir mussten schweren Herzens diese unpopuläre Entscheidung treffen.

Unser bisheriger A&R und Label-Manager Franky wird aber mit einigen Bands weiterhin eng zusammenarbeiten und versuchen die geplanten Veröffentlichungen kurzfristig mit neuen Partnern möglich zu machen. Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit und verbleiben

mit den besten Wünschen
euer DARK WINGS Team”

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.