Terrorverlag > Blog > DEATH ANGEL veröffentlichen Band-Doku

DEATH ANGEL veröffentlichen Band-Doku

11427_mini-death-angel.jpg

Die Bay-Area-Thrash-Legenden DEATH ANGEL werden im Frühjahr 2012 ihre neue DVD „DEATH ANGEL: A Thrashumentary“ veröffentlichen. Ein 12minütiger Trailer wird auf dem diesjährigen Heavy Metal Film Festival in Los Angeles vom 31. März bis 2. April gezeigt.

„DEATH ANGEL: A Thrashumentary“ ist eine Kombination aus Live-Video und Dokumentation – zusammengefasst in einer thrashenden DVD. Das Material iwurde unter der Regie Tommy Jones (SOILWORK, KATAKLYSM) aufgenommen. Gemischt wurde in The Studio von Chris Clancy. Der Film gibt dem Zuschauer einen tiefen Einblick hinter die Kulissen einer der am längsten aktiven Thrash-Bands aus der Bay Area, San Francisco – eine Gegend, die auch so legendäre Bands wie METALLICA, TESTAMENT und EXODUS hervorbrachte.

Nach bereits 30 Jahren Bandgeschichte und beinahe 25 Jahren seit der Veröffentlichung des Klassikers „The Ultraviolence“, ist es jetzt an der Zeit, ihre Geschichte zu erzählen. Die energische Live-Power DEATH ANGELs wurde auf der vergangenen „Relentless Retribution“-World mitgeschnitten. Dazu kommen Interviews im Doku-Stil. Weiteres „Fly On The Wall“-Material der Band, wie sie über Ihre Karriere spricht, On-The-Road-Footage geben einen sehr persönlichen Bezug zu dem, was als die mächten DEATH ANGEL bekannt ist.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.