Terrorverlag > Blog > DEATHSTARS nur noch zu viert

DEATHSTARS nur noch zu viert

Die norwegischen Gothic-Metaller DEATHSTARS haben sich in aller Freundschaft von ihrem Gitarristen Erik “Beast X Electric” Halvorsen getrennt: “It has for a longer time been a problem for the band with the huge distance from Beast X Electric’s hometown on the Swedish West Coast to Stockholm, and the problem with getting everything to function timewise has taken too much energy for Beast X as well as for the rest of the band.”
Die Band will nun als Quartett weitermachen und auf dem kommenden Album “Termination Bliss” wird der verbliebene Axt-Mann Nightmare beide Gitarren-Parts einspielen. Live will man auf einen Session-Gitarristen zurückgreifen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.