Terrorverlag > Blog > DESTINATION ANYWHERE lassen was hören

DESTINATION ANYWHERE lassen was hören

9769_Cover-mess_400.jpg

Gegründet 2006, machten sich DESTINATION ANYWHERE schon auf direktem Wege mit einer unberechenbaren Mischung aus PopPunk und Ska Elementen sowie explosiven Liveshows einen Namen in der Szene. Die erste EP „Coffee, Horn & Cigarettes“ schlug von Anfang an ein und wurde in 2008 mit dem ersten Album „Sobstuff, Tales & Anthems“ direkt getoppt… Die Jungs veröffentlichten ihr Debüt umsonst zum Download und bis heute wurde das Album erstaunliche 15.000 mal heruntergeladen und mit einer Auflage von 5000 CD’s auf Konzerten verteilt.

Nachdem in Zusammenarbeit mit Musiker und Produzent David Bonk eine weitere EP produziert wurde, steht man nun kurz vor der Veröffentlichung des neuen Albums „Party, Love & Tragedy“, das am 10.09.2010 erscheint und ebenfalls in Zusammenarbeit mit David entstanden ist.

Wer schon jetzt in das Album reinhören möchte, kann das hier und jetzt im Album Pre-Listening tun:

Album Pre-Listning “Party, Love & Tragedy“:
www.netinfect.de/media/destination_anywhere,805,show.html

Dazu gibt es noch ein illustres Making Of:

Making Of “Party, Love & Tragedy“:
www.youtube.com/OfficialDeAnTV#p/a/u/1/Py4BLvWsNM4

Aktuelles Video “How You Feel“: www.myvideo.de/watch/7701245/Destination_Anywhere_How_You_Feel

DESTINATION ANYWHERE live:

04. Sep 2010 20:00 ** Pell Mell ** Obererbach, US
11. Sep 2010 18:30 **Rhein Rock** Monheim am Rhein, NRW, GERMANY
18. Sep 2010 12:30 ** NRW-Tag ** Siegen, NRW, GERMANY

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.