Terrorverlag > Blog > Deutschland sucht den Super Goth

Deutschland sucht den Super Goth

Mit dem „DarkStar Contest“ startet der größte Nachwuchswettbewerb der Schwarzen Szene. Celtic Circle Productions und X-Tra-X Undergrundfashion präsentieren mit dem „DarkStar Contest“ den größten Nachwuchswettbewerb in der Schwarzen Szene. Den Siegern winkt ein exklusiver Künstlervertrag mit CD-Veröffentlichung auf dem Kultlabel Celtic Circle Productions (u. a. YELWORC, AMGOD, CRADLE OF SPOIL, PAGE 12, PIERREPOINT, SPLATTER SQUALL).

Alle Interessenten (im Alter zwischen 18 und 30 Jahren), die frei von künstlerischen Vertragsverhältnissen sind, haben die Möglichkeit, bis zum 15.06.2005 ihren Anmeldebogen, der nachstehend als PDF-Datei zum Download zur Verfügung gestellt wird, als Bewerbung zu schicken. Die Produzenten Achim Treder und Alfred Kaenders treffen eine Vorauswahl, bei der die hoffnungsvollsten Bewerber ihre Beiträge im Internet zur ersten Abstimmung im Viertelfinale präsentieren.

Bis zum 30.06.05 entscheiden je zur Hälfte das Online-Publikum und die Jury, wer ins Halbfinale kommt, das in der Zeit vom 15.07.2005 – 17.07.2005 im Rahmen der 7. Night Of Darkness – Sommer-Open-Air-Festival auf der Wasserburg Geretzhoven stattfindet. In der anschließenden Auswertung bis zum 30.09.05 durch das Publikum im Internet (zu 80%) und durch die Jury (zu 20%) werden die Finalisten ermittelt, die sich dann auf dem Dark-X-Mas Festival präsentieren, wo der Sieger gekürt wird.

In der Jury sitzen u. a. Monaco – Inhaber von X-Tra-X Undergroundfashion Alfred Kaenders – Labelchef von Celtic Circle Productions/Khazad-Dum Records Dirk Hoffmann – Journalist, u. a. Zillo Musikmagazin Peter Schlenter – Chefredakteur des Musikmagazins und Community “Irgendwo In Deutschland” Achim Treder – Produzent von u. a. CRADLE OF SPOIL, DJ, Tonstudioinhaber Lena Amboshi – Künstlerin, Sängerin der Gruppe Occculture Medusa – Journalistin, DJane, Schattenreich – + Pulp-Magazin

Neben dem Newcomer-Contest wird es auch einen „Oldstar“-Wettbewerb geben, für den es keine Altersbeschränkung für die Teilnehmer gibt. Hier erwartet den Gewinner eine exklusive DVD-Produktion durch Celtic Circle Productions / COSP Productions. Außerdem ist die Veröffentlichung des Titelsongs „The DarkStar Project – The DarkStar“ als Maxi-CD geplant. Alle weiteren Infos zum Wettbewerb gibt es in Kürze hier und in den Medien.

Wer sich bewerben (oder amüsieren) möchte, folge diesem Link: www.darkstar-contest.com/

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.