Terrorverlag > Blog > Die ARCTIC MONKEYS stellen sich vor

Die ARCTIC MONKEYS stellen sich vor

Heute wollen wir eine neue Band vorstellen, die ARCTIC MONKEYS. Mit Hilfe einiger mp3s ist um diese Band eine Fanbase organisch herangewachsen und eine Hysterie entstanden, die sogar für den NME zu schnell war. Ein gutes Beispiel für eine mögliche positive Wirkung des Filesharing. Als sich dann die Major Companies um die Band rissen, kam mal wieder ein momentan angesagtes Indie-Label zum Zuge: Domino Records, Heimat von u.a. Franz Ferdinand, The Kills, Sons and Daughters, nahm die Band unter Vertrag und plant für den 17.10.2005 die Veröffentlichung der ersten Single “i bet that you look good on the dancefloor”, gefolgt vom Debutalbum Anfang 2006.

Im November stehen auch die ersten Live-Daten in Deutschland an:
10.11.2005 Berlin – Mud Club
11.11.2005 Köln – Underground
12.11.2005 München – The Atomic Café

Zur Einstimmung gibt es 4 Demo- Tracks und das Video zur Single “i bet that you look good on the dancefloor”.

video:
i bet that you look good on the dancefloor
www.k-i-l-l.tv/dancefloor_wmv.WMV
www.k-i-l-l.tv/dancefloor_mpg.MPG

demo tracks:
dancing shoes
www.dominorecordco.com/site/downloads/Arctic_Monkeys/01Dancing_shoes_demo.mp3
i bet that you look good on the dancefloor
www.dominorecordco.com/site/downloads/Arctic_Monkeys/02I_Bet_You_Look_Good_On_The_Dance_Floor_Demo.mp3
mardy bum
www.dominorecordco.com/site/downloads/Arctic_Monkeys/03Mardy_bum_demo.mp3
scummy
www.dominorecordco.com/site/downloads/Arctic_Monkeys/04Scummy_demo.mp3

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.