Terrorverlag > Blog > DIMMU-Drummer…

DIMMU-Drummer…

Nachdem vor einigen Wochen bekannt gegeben wurde, dass niemand geringeres als Hellhammer (MAYHEM, ARCTURUS) die Drums auf dem neuen Album der norwegischen Chart-Black Metaller einspielen wird, ist auch nun bestätigt, dass dieser ebenso auf der Neu-Einspielung von “Stormblast” (1995) zu hören sein wird. Die Band wird ihren Klassiker im Sommer mit Meister Peter Tägtgren (HYPOCRISY, PAIN) in dessen Abyss-Studios neu aufnehmen und wohl noch dieses Jahr veröffentlichen.

Doch um nicht ganz von der Bildfläche zu verschwinden, spielen DIMMU BORGIR einige wenige Festivals diesen Sommer. Darunter auch das Zillo-Festival auf der Loreley Freilichtbühne in St. Goarshausen am (22.07. – 24.07.). Bei diesen Dates wird allerdings nicht Hellhammer die Klöppel schwingen, sondern Tony Laureano (u.a. NILE, MALEVOLENT CREATION, ANGEL CORPSE), der den Schwarzheimern ja schon bei den letztjährigen Ozzfest-Dates ausgeholfen hat.

Bzgl. eines neuen Albums gibt es noch nicht viele Neuigkeiten. So will man nach die oben erwähnten Vorhaben noch dieses Jahr mit dem Songwriting beginnen und das Album soll dann in der zweiten Jahreshälfte 2006 das Licht der Welt erblicken.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.