Terrorverlag > Blog > DISILLUSION – Update zum neuen Album

DISILLUSION – Update zum neuen Album

Es ist an der Zeit. Seit Februar 05 arbeiten DISILLUSION im Salvation Recording Studio in Leipzig an ihrer zweiten Platte und stehen nun kurz vor dem Ende des Songwritings. Wie bereits vor Monaten vermutet: das neue Album wird kein Nachfolger von BACK TO TIMES OF SPLENDOR – das ist sicher. Wo früher Wald war, ist heute Beton; keine Feldwege, aber Autobahnen. Was vorher orange war, brennt heute lichterloh. Trotz der Veränderung sind die Songs jedoch mehr DISILLUSION als jemals zuvor. Die Band ist froh, BTTOS bald hinter sich lassen zu können – vor allem live, denn besser wird es trotz ständiger Versuche, das monolithische Material auf eine Dreierbesetzung zu schrumpfen, nicht.

Einige Konzerte gibt es jedoch noch – die höchstwahrscheinlich letzten zu BTTOS:
Nov 19 – [Ger] Oschatz / E-Werk
Dec 03 – [Ger] Aue / Winter’s Dawn Festival
Dez 10 – [Ger] Höchen / Glanhalle “Killing Santa Claus Party”
Dez 16 – [Ger] Hamburg / Fundbureau
Dez 17 – [Ger] Hannover / Underworld
Dez 26 – [Ger] Bautzen / Power Of Expression Festival
Jan 21 – [Ger] Bayreuth / KOMM.

Die Aufnahmen zum neuen Album werden dann im Februar beginnen – wo und wie genau wird sich in den nächsten Wochen ergeben. Ein erster, vorsichtiger und vorläufiger Plan hält Mai/ Juni 2006 zur Veröffentlichung der neuen Platte fest.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.