Terrorverlag > Blog > Drakkar kooperiert

Drakkar kooperiert

Mit dem französischen Label Dirty8 aus Strasbourg geht Drakkar Entertainment dieser Tage eine Kooperation ein.

„Wir veröffentlichen drei sehr starke Acts von diesem Label in GSA, sowie Benelux, UK, Skandinavien, Italien und Spanien“, teilt Labelmanager Marius Kopec mit. „Die enorme Qualität der Formationen SIKH, DYSFUNCTIONAL BY CHOICE und S-CORE hat uns letztendlich überzeugt, gleich drei Bands auf einmal von Dirty8 zu lizenzieren.“

Während DYSFUNCTIONAL BY CHOICE mit einer anspruchsvollen Mischung zwischen Tool und Faith No More aufwarten und SIKH modernen Metal à la Korn und Slipknot zum Besten geben, konnten die Jungs von S-CORE ihren Dampfhammer Hardcore dieser Tage gleich live unter Beweis stellen.

„Es ist ein guter Startschuss für S-CORE, im September mit Pro Pain europaweit unterwegs gewesen zu sein. Wer die Jungs auf einem der Gigs mit ihrem straightem Gemisch aus Hardcore und Thrash erlebt, der weiß, worum es geht“, zeigt sich der Wittener Labelchef Marius Kopec absolut überzeugt.

Die Alben „One More Piece“ von SIKH und „Travelling In Travel“ von DYSFUNCTIONAL BY CHOICE erscheinen am 21.11.2008. „Gust Of Rage“ von S-CORE kommt am 28.11.2008 in die Läden.

Erste Höreindrücke gibt es unter www.myspace.com/drakkarentertainment

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.