Terrorverlag > Blog > DREAM EVIL – Charts, Live und Video

DREAM EVIL – Charts, Live und Video

DREAM EVIL feiern eine triumphale Rückkehr mit ihrem vierten Album „United“, einer fantastischen Ladung klassischen Heavy Metals, die jede echte Metallerseele begeistern sollte! Die Band vollendete kürzlich die Arbeiten an ihrem neuen Video zum Album-Opener „Fire! Battle! In Metal!“ mit Regisseur Patric Ullaeus (Dimmu Borgir, Lacuna Coil, In Flames). Der neue Clip soll dem Titel des Songs gerecht werden, also schaut es euch unter folgenden Link an: www.youtube.com/profile?user=centurymediaeurope

Zudem ist „United“ in der Woche nach Veröffentlichung in die offiziellen schwedischen Albumcharts auf Platz 24, die schwedischen Metal-Charts auf Platz 3 sowie in die griechischen Albumcharts auf Platz 41 (mittlerweile auf #28) eingestiegen, herzlichen Glückwunsch! Die amerikanischen Fans der Band werden sich freuen zu hören, dass DREAM EVIL am 13. Dezember nun auch endlich ihr Bühnendebüt in den USA feiern werden, und zwar im Rahmen der dritten Century Family’s Annual Christmas Balls Show im The Key Club in Hollywood.

Bassist Peter Stalfors kommentiert das US Live-Debüt wie folgt:
„Seit unserem ersten Album „DragonSlayer“ haben wir gehofft, mal in den Staaten aufzutreten. Wir haben in den letzten Jahren tonnenweise Emails von amerikanischen Fans bekommen und nun ist es endlich so weit! Wir sind schon jetzt tierisch aufgeregt und freuen uns, euch im Key Club in Los Angeles zu zeigen, was wir drauf haben. Wir werden Songs vom neuen Album „United“ spielen sowie eine Ladung Oldies. Wir hoffen, ihr seid bereit für die volle Dosis Metal!“

„United“ wurde im berühmten Studio Fredman aufgenommen und produziert von DREAM EVIL-Gitarrist Fredrik Nordström, welcher auch von seiner Arbeit als Produzent (u.a. für Arch Enemy, Opeth, At The Gates) bekannt ist. Das Album knüpft nahtlos an die bisherige Tradition der Band an und bietet einen mitreißenden Mix aus packenden Melodien, eingängigem Gesang und bombastischen stets harten Metals. Die Limited Edition von „United“ gibt es inklusive einer Bonus CD mit fünf weiteren, exklusiven neuen Stücken.

Klickt auf folgenden Link, um Blabbermouth’s Begeisterungsstürme zum neuen Album zu lesen: www.roadrunnerrecords.com/blabbermouth.net/showreview.aspx?reviewID=920

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.