Terrorverlag > Blog > DREAM THEATERs John Petrucci erklärt seinen Sound

DREAM THEATERs John Petrucci erklärt seinen Sound

DREAM THEATER-Gitarrist John Petrucci besuchte im Juni die Mesa Boogie Fabrik in Petaluma, Kalifornien. Dort ließ er es sich nicht nehmen, den ersten Mesa Boogie Mark V zu schnappen und an diesem seinen ganz speziellen Sound zu erklären. Hier könnt ihr seine Ausführungen ansehen – ein echter Leckerbissen für alle Gitarren- und Sound-Huldiger unter euch:

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.