Terrorverlag > Blog > DURAN DURAN zurück

DURAN DURAN zurück

Erstmals seit ihrem 1983er Klassiker Seven And The Ragged Tiger, der DURAN DURAN mit The Reflex den ersten Top Ten-Hit hier zu Lande bescherte, veröffentlicht die legendäre Pop-Formation ein Album in Originalbesetzung. Der bis dato unbetitelte Longplayer der DURAN DURAN-Gründungsmitglieder Simon LeBon (Gesang), Andy Taylor (Gitarre), John Taylor (Bass), Roger Taylor (Schlagzeug) und Nick Rhodes (Keyboards) erscheint im Oktober 2004 beim Sony Music-Label Epic. Die frisch gebackenen “Brit Awards”-Preisträger schrieben die neuen Stücke in Südfrankreich und sind derzeit in den Londoner Sphere-Studios mit den Aufnahmen beschäftigt. “Als wir beschlossen hatten, uns wieder zusammenzutun, gingen wir zunächst einmal nach Frankreich, um zu sehen, ob es zwischen uns auch klappt. Es wurde dann schnell klar, dass die Magie immer noch vorhanden war”, sagt Simon LeBon. Im vergangenen Jahr hatten sich die fünf Musiker anlässlich des 25. Bandjubiläums wieder zusammengeschlossen und ausverkaufte Tourneen in den USA, Japan, Australien, Neuseeland, Großbritannien und Irland absolviert. Es waren die ersten Auftritte in dieser Besetzung seit “Live Aid” im Jahre 1985.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.