Terrorverlag > Blog > END OF GREEN schweigen noch…

END OF GREEN schweigen noch…

Die Süddeutschen Melancholiker von end of green befinden sich noch immer mitten im Songwriting zu ihrer neuen Platte dead end dreaming. Wie es ausschaut, werden sich die Dunkelmänner erst – entgegen des ursprünglichen Planes – Ende des Jahres ins Studio begeben. “Die Zeit müssen wir uns einfach nehmen. Das tut uns sehr gut. Da wir uns keinen Psychoanalytiker leisten können, nehmen wir das selbst in die Hand.” erklärt Gitarrist Michael Setzer. Untätig waren end of green indes beileibe nicht. Viele der Stücke des neuen Albums entstanden bei intensiven Nachtsoirees, bei denen u.a. auch Leute aus dem Dunstkreis von end of green mit wirkten (u.a. Leister Simmons, Maria Sicone, John Mogwai). Über die Produzenten- und Studiowahl schweigt sich der Fünfer bislang noch aus.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.