Terrorverlag > Blog > END OF GREEN tüfteln

END OF GREEN tüfteln

Die Düster-Rocker END OF GREEN arbeiten momentan am mit Spannung erwarteten Nachfolger zum Album “Last Night On Earth”. Im Oktober wird sich die Band um
Sänger Michelle Huburn im Studio wegsperren, um “dead end dreaming”, so der
bisherige Arbeitstitel, aufzunehmen. Mit weiterführenden Informationen über Songs wie “Weakness”, “Drink Myself To Sleep”, “Sickone” oder “Speed My Drug” hält sich der Fünfer bislang aber dezent zurück. Denn ausser der lapidaren Aussage:”Apothekenpflichtig” gab’s noch kein Statement der Band. Ebenso über die Produzentenwahl. “dead end dreaming” wird im Anfang 2005 bei Silverdust Records erscheinen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.