Terrorverlag > Blog > ERASURE – „I could fall in love with you“

ERASURE – „I could fall in love with you“

Im Herbst 2006 haben sich ERASURE im Studio in Vince Clarkes Privathaus an der amerikanischen Ostküste eingeschlossen und zusammen mit Gareth Jones (der schon seit 1989 immer wieder mit den beiden Musik produziert hat) 10 Songs aufgenommen, die am 18.05.2007 als ERASUREs 13tes Studioalbum erscheinen. Als erste Singleauskopplung daraus erscheint am 30.3.2007 „I Could Fall In Love With You“ zu dem Vince Clarke erklärt:

“Das war einer der wenigen Songs die bereits geschrieben waren, als wir in Maine mit den Albumaufnahmen begannen. Bevor wir uns an das Album gemacht haben war ich ganz scharf drauf, mal wieder ein paar schnellere Nummern zu schreiben. Ich war in einer Art mid-tempo Krise denn unsere Alben sind im Laufe der Jahre irgendwie immer langsamer und langsamer geworden. Also habe ich ein paar alte Funk Klassiker ausgegraben und mit ein paar klassische Disco Basslines darunter gelegt und habe sie an Andy gemailt, damit er drüber singt. Das hat super funktioniert und das ganze Album ist ganz uptempo geworden und reflektiert damit auch, in welcher Lebenslage sich Andy und ich auch gerade befinden.”

Tracklisting Single-CD:
01. I Could Fall In Love With You (Jeremy Wheatley Radio Mix)
02. I Could Fall In Love With You (Monteverde Radio Edit)

Tracklisting Limited-Single-CD:
01. I Could Fall In Love With You (Jeremy Wheatley Extended 12″ Mix)
02. I Like It (exklusiver Track)
03. I Could Fall In Love With You (Monteverde Vocal Extended Mix)

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.