Terrorverlag > Blog > EURYTHMICS-Gründer mit neuem Album

EURYTHMICS-Gründer mit neuem Album

11598_mini-daniel-stuart.jpg

DAVE STUART,Sänger/Producer/Director und EURYTHMICS-Gründer, veröffentlicht sein neues Album „The Blackbird Diaries“ am 24. Juni 2011.

Das Album, das erst vor Kurzem in Nashville fertiggestellt wurde, ist von DAVE STUART und Mike Bradford produziert und von John McBride in seinen berühmten Blackbird Studios aufgenommen und gemixt worden.

„The Blackbird Diaries“ bietet brandneues Material, darunter ebenso ein zusammen mit Bob Dylan geschriebenes Stück, wie Duette mit Stevie Nicks, Martina McBride, Colbie Caillat und Features von The Secret Sisters.

Das ganze Album hindurch wird Dave von einer Auswahl an Musikern unterstützt, so sind Gitarrist Tom Bukovac, Drummer Chad Cromwell, Bassist Michael Rhodes, Steel-Gitarrist Dan Dugmore und Mike Rojas am Piano mit dabei.

DAVE STUARTs „The Blackbird Diaries“ soll anders als alles, was er während seiner illustren 30-jährigen Karriere mit den EURYTHMICS oder als Solo-Künstler geschaffen hat, sein, eine komplett andere Art des Songwritings von DAVE STUART, die Geschichten erzählt und viele autobiographische Züge beinhaltet. Storys von eroberter Liebe und verlorener Liebe erzählt Dave mit persönlichen Worten, während er der Musik erlaubt, sich frei und rockig auf dem Album zu entfalten.

Den Trailer zum Begleitfilm des Albums gibt es hier zu sehen: www.youtube.com/watch?v=12Po8GnbMz8

Einen ersten Geschmack auf das Album gibt es mit einem ersten Song, den ihr hier hören könnt: soundcloud.com/razorntie/dave-stewart-magic-in-the/s-fpVLU

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.