Terrorverlag > Blog > Fuck The Commerce Festival ist zurück

Fuck The Commerce Festival ist zurück

11533_mini-ftconline.JPG

Das legendäre ” Fuck The Commerce”-Festival jenseits von Mainstream, Musikfernsehen und Massenmetal hat sich in seiner über 10jährigen Geschichte eine treue und hartnäckige Fanschar erwirtschaftet, aus der wohl so mancher Besucher dutzende Erlebnisberichte aus der guten alten Zeit, da das Festival noch existierte, auf Lager hat.

Nach einigen Höhen und Tiefen, Veranstalter- und Geländewechseln musste sich das Festival-Team 2009 eingestehen, dass es finanziell und geländetechnisch vorerst nicht mehr wie in alten Zeiten weitergeht, und pausierte zwei Jahre.

“2011 aber sind wir endlich wieder da – diesmal zwar (noch) nicht wie in alten Zeiten als Outdoorfestival, dafür aber mit jeder Menge Mucke, jeder Menge Fans, jeder Menge Bands und ganz viel FTC-Spirit im legendären Berliner Club K17 – und wie schon immer am Himmelfahrtswochenende, vom 01. bis 04. Juni.”

Line Up:
HÄRTEFALL – SINGSTARS OF DEATH – RAINBORN – KRYLITHSIC – TOKKS VOITTO – SPLITTING SOCIETY – MORS CORDIS – LOST WISDOM – SCORNED – PLAGUE ANGEL – MEMORAIN – EROTIC GORE CUNT – NATURAL BORN GRINDER – RITUAL KILLING – DEBT OF NATURE – GRIND INC. – LENG TCHE – FACEBEAKER – PROSTITUTE DISFIGUREMENT – SINISTER – SHRIKE – SINWORKS -SURPRISE GUEST – GRAPE SEED – KRAKOW – MAAT – KAMPFAR – DISSOULED – VREID – A.O.K.

Wann: 01. – 04.06.2011
Wo: K17 (Pettenkoferstr. 17a, Berlin-Friedrichshain)

Weitere Infos zum Programm, Tickets etc. findet ihr unter www.f-t-c.de .

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.